Mit diesem Anblick haben die Fernsehzuschauer heute Abend wohl nicht gerechnet! Aktuell werden auf Sat.1 die erste beiden Folgen von Claudias House of Love ausgestrahlt. Das Datingformat von und mit Luxus-Lady Claudia Obert (59) hatte bereits im Januar auf Joyn PLUS+ Premiere gefeiert. Doch offenbar haben einige Zuschauer das verpasst: Kandidat Thomas Mario sorgte im Netz jetzt für eine riesige Diskussion – der Gastronom ließ sich nämlich nach Strich und Faden vollaufen!

Eigentlich wollte Thomas Mario doch Claudia von sich überzeugen. Doch statt an seiner Flirtstrategie zu feilen, griff der 35-Jährige wohl einmal zu viel zur Flasche. So legte er sich im Suff nicht nur immer wieder lallend mit seinen Mitstreitern an, zur Krönung stieg er auch noch völlig nackt in den Whirlpool und präsentierte ganz Deutschland seine Glocken. Dazu brüllte er immer wieder: "Das ist mir scheiß-egal!" Kein Wunder, dass auf Twitter sofort bitterböse kommentiert wurde: "Thomas Mario blamiert nicht nur sich, sondern auch grade seine ganze Familie und Italien" oder "Mit Thomas Mario trinkt tatsächlich jemand noch mehr als Claudia. Wer hätte gedacht, dass wir das mal sehen", waren nur zwei der geschockten Kommentare. Viele erinnerte der volltrunkene Supermacho sogar ein wenig an Kubilay Özdemir in Das Sommerhaus der Stars.

Claudia selbst schienen die Suff-Allüren des Nürnbergers übrigens auch gestört zu haben. Noch in der Folge stellte sie Thomas Mario zur Rede, warum er sich derart aggressiv mit seinen Kollegen anlege. "Das gefällt mir nicht, wie ihr euch da zofft. Damit profilierst du dich nicht. Damit schießt du dich ins Aus. Das macht dich nicht sympathischer, wenn du da rumschreist", versuchte sie ihm unter vier Augen klar zu machen. Ob er das allerdings so recht verstanden hat, ist fraglich. Anschließend lallte er nämlich fleißig weiter.

"Claudias House of Love" – alle Folgen bei Joyn PLUS+.

Claudia Obert und Kandidat Thomas Mario bei "Claudias House of Love"
© Joyn
Claudia Obert und Kandidat Thomas Mario bei "Claudias House of Love"
Claudia Obert und Kandidat Thomas Mario bei "Claudias House of Love"
© Joyn
Claudia Obert und Kandidat Thomas Mario bei "Claudias House of Love"
Claudia Obert im September 2020
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert im September 2020
Habt ihr die "Claudias House of Love"-Staffel bereits auf JoynPLUS+ gesehen?601 Stimmen
519
Ne, ich schaue das jetzt im Free-TV das erste Mal
82
Ja, ich habe alle Folgen schon durch – großartiges Entertainment!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de