Stehen Gerd Erdmann und Claudia Obert (60) etwa noch in Kontakt? Anfang dieses Jahres lernten sich der Vater von Ex-GNTM-Girl Fiona Erdmann (33) und die Society-Lady in Claudias eigener Kuppelshow Claudias House of Love kennen. Damals buhlte der Unternehmer um das Herz der Boutiquenbesitzerin – allerdings erfolglos. Doch tauschen sich die beiden auch nach dem Ende der Show ab und zu noch untereinander aus?

"Ich habe keinen Kontakt mehr zu Claudia gehabt. Sie war mir auch nie wirklich wichtig", stellte Gerd gegenüber Promiflash klar. Für ihn seien die Dreharbeiten zur Show mehr oder weniger eine spaßige Veranstaltung gewesen. "Ich habe auch nie wirklich gedacht, dass Claudia daran interessiert war, dort den Mann fürs Leben zu finden, weil sie ja auch anderweitig unterwegs war", verriet der Geschäftsmann.

Weitere TV-Ausstrahlungen mit Claudia habe Gerd offenbar gar nicht erst auf dem Schirm: "Ich bin bei diesen Formaten nicht so sehr unterwegs. Sie ist eben eine Person, die in der Öffentlichkeit steht und viele verfolgen das, was sie da macht!" Das komme mit Sicherheit beim Publikum auch ganz gut an. "Deshalb, denke ich, wird sie auch immer wieder gerne für solche Formate genommen, weil man sich dann sagt: ‘Da haben wir eine, die sorgt entweder für Spaß oder Zoff’", vermutete Gerd.

Gerd Erdmann, Kandidat bei "Claudias House of Love" 2021
© Joyn
Gerd Erdmann, Kandidat bei "Claudias House of Love" 2021
Claudia Obert und Gerd Erdmann bei "Claudias House of Love"
© Joyn
Claudia Obert und Gerd Erdmann bei "Claudias House of Love"
Gerd Erdmann und Claudia Obert in Folge eins von "Claudias House of Love"
© Joyn
Gerd Erdmann und Claudia Obert in Folge eins von "Claudias House of Love"
Seid ihr überrascht, dass Claudia und Gerd gar keinen Kontakt mehr haben?159 Stimmen
12
Ja, das hätte ich nicht gedacht!
147
Nee, das überrascht mich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de