Die schlimmsten Befürchtungen sind eingetreten: Rapper DMX (✝50), der mit Songs wie "X Gon' Give It To Ya" und "Party Up" zum Weltstar wurde, ist tot. Die Raplegende hatte am vergangenen Wochenende nach einer Überdosis Drogen einen Herzinfarkt erlitten. Da sein Gehirn für längere Zeit nur unzureichend mit Sauerstoff versorgt worden war, waren die Prognosen der Ärzte nicht gut. Jetzt bestätigte ein Sprecher der Familie, dass DMX im Alter von 50 Jahren gestorben ist.

In einem Statement teilte ein Sprecher der Familie TMZ mit: "Wir sind sehr traurig, mitteilen zu müssen, dass unser geliebter DMX, bürgerlich Earl Simmons, im White Plains im Beisein seiner Familie gestorben ist. Earl war bis zum Schluss ein Kämpfer." Weiter heißt es: "Er liebte seine Familie von ganzem Herzen und wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften. Earls Musik prägte unzählige Fans auf der Welt, sein unvergessliches Vermächtnis wird für immer bleiben."

Die Familie bedankte sich für die Unterstützung in den vergangenen Tagen, in denen DMX in der Klinik künstlich beatmet werden musste und um sein Leben kämpfte. Zuletzt hatten die behandelnden Ärzte bereits mitgeteilt, dass er die Überdosis wohl nicht überleben werde, da DMX "kaum Hirnaktivität" zeigte. Der Rapper hatte vor der Überdosis bereits seit vielen Jahren immer wieder Drogenprobleme und wegen seiner anhaltenden Kokain-Sucht eine Reha-Einrichtung besucht.

Mehr dazu in Kürze hier auf Promiflash.

Rapper DMX
Getty Images
Rapper DMX
DMX im Juni 2019
Getty Images
DMX im Juni 2019
Rapper DMX
Getty Images
Rapper DMX


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de