Leni Klum (16) tritt aus dem Schatten ihrer berühmten Mutter heraus! Nachdem Topmodel Heidi Klum (47) die Identität ihrer Kinder jahrelang geschützt hatte, unterstützte sie im Dezember 2020 ihre älteste Tochter dabei, den Schritt in die Öffentlichkeit zu wagen: Gemeinsam posierte das Mutter-Tochter-Gespann für die deutsche Ausgabe der Vogue. Nun nabelt sich ihre Erstgeborene beruflich von ihr ab – und präsentiert sich ganz ohne die Modelmama auf ihrem ersten Magazin-Cover!

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum der Zeitschrift ziert Leni das Titelblatt der aktuellen deutschen Glamour-Ausgabe – und posiert darauf genauso souverän wie ihre Mutter: In einem frühlingshaften, rosafarbenen Kleid, das mit Sonnenblumen bedruckt ist, schaut sie mit nachdenklichem Blick in die Kamera. Damit tritt der Teenager in Heidis Fußstapfen: Sie war 2001 auf dem ersten Cover des Blatts zu sehen gewesen.

In einem Gespräch mit dem Magazin zeigte sich Leni deshalb emotional: "Ich habe erst vor Kurzem erfahren, dass Glamour 20-jähriges Jubiläum feiert. Ich bin einfach nur superaufgeregt, denn meine Mutter war die Erste auf dem Cover der deutschen Glamour und jetzt, 20 Jahre später bin ich es."

Leni Klum im Dezember 2020
Instagram / leniklum
Leni Klum im Dezember 2020
Leni Klum und Wendy Iles hinter den Kulissen ihres Vogue-Shootings, 2020
Instagram / leniklum
Leni Klum und Wendy Iles hinter den Kulissen ihres Vogue-Shootings, 2020
Heidi Klum und ihre Tochter Leni
Instagram / heidiklum
Heidi Klum und ihre Tochter Leni
Glaubt ihr, Leni wird ein ebenso erfolgreiches Model wie Heidi?445 Stimmen
217
Auf jeden Fall. Sie hat die besten Voraussetzungen.
228
Ich kann mir kaum vorstellen, dass sie an den Erfolg ihrer Mutter anknüpfen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de