Yeliz Koc (27) würde gerne eine kleine Schwangerschaftsauszeit am Meer nehmen. Eigentlich hatte die werdende Mutter ihren Liebsten Jimi Blue Ochsenknecht (29) kürzlich erst nach Teneriffa begleitet, weil dieser dort für das Format "Aftersun: Der Talk danach" vor der Kamera stand. Den Urlaub konnte sie jedoch kaum genießen, weil sie seit Monaten unter starker Schwangerschaftsübelkeit leidet. Mittlerweile ist das Paar zurück in Deutschland und befindet sich gerade auf Wohnungssuche. Für Yeliz steht fest: Sobald die beiden eine Wohnung gefunden haben, will sie wieder wegfliegen!

"Ich muss einfach Kraft tanken, ich brauche das richtig", gab die Influencerin jetzt in ihrer Instagram-Story zu. In den vergangenen Monaten habe sie sehr unter ihrer Schwangerschaft gelitten und bemerkt, dass sie einfach eine Auszeit brauche. "Ich möchte einfach mal irgendwo in der Sonne liegen und das Meer im Hintergrund hören", seufzte die gebürtige Hannoveranerin. Zudem hoffe Yeliz, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt keine Tabletten mehr gegen ihre Übelkeit nehmen müsse – sonst dürfe sie leider nicht in die Sonne.

Ansonsten gibt es offenbar Licht im Tunnel der Schwangerschaftsbeschwerden: "Gestern Abend wurde es wieder schlimmer, mir wurde wieder ein bisschen übel. Aber im Großen und Ganzen glaube ich, dass es besser wird", gab sich die einstige Bachelor-Kandidatin zuversichtlich. Außerdem habe sie momentan eine Entzündung an der Nase, doch die sei laut ihrem Arzt nicht weiter schlimm.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Instagram / _yelizkoc_
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc
Yeliz Koc im März 2021
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc im März 2021
Yeliz Koc mit ihrer Hündin Luna
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc mit ihrer Hündin Luna
Wie findet ihr es, dass Yeliz bald wieder in den Urlaub fliegen will?446 Stimmen
33
Gut! Sie hat sich die Auszeit definitiv verdient.
413
Das geht gar nicht! Andere schaffen es ja auch, auf Reisen zu verzichten ...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de