Wie geht es Günther Jauch (64) mittlerweile? Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass sich der Moderator mit dem Coronavirus infiziert hat. Aus diesem Grund musste er in dieser Woche die Sendung Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show schon zum zweiten Mal absagen. Ganz müssen die Zuschauer auf den Showmaster aber dennoch nicht verzichten. Günther wurde per Video zugeschaltet und gab ein Update zu seinem Gesundheitszustand.

"Im Prinzip gehts mir gut", erzählte der 64-Jährige im Gespräch mit seinen Co-Moderatoren Thomas Gottschalk (70) und Barbara Schöneberger (47). Ihm sei allerdings mitgeteilt worden, dass dieses Gefühl etwas trügerisch sei. "Diese Viruswerte sind schlecht bei mir, sodass die jetzt gesagt haben, dass ich das Haus nicht verlassen darf. Es dauert jetzt noch einige Tage, bis ich überhaupt den nächsten Test machen darf", erklärte Günther genauer.

Ob der gebürtige Münsteraner in der kommenden Ausgabe der Sendung wieder zu sehen sein wird, ist daher ungewiss. Er selbst hat allerdings Hoffnung. Und auch seine Kollegen wünschen sich, ihn wieder bei sich zu haben.

Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?"
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch
TVNOW / Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch
Glaubt ihr, dass Günther in der nächsten Folge wieder mit dabei sein wird?1301 Stimmen
253
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
1048
Nein, das hört sich momentan noch nicht danach an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de