Über dieses spontan entstandene Musikvideo kann Sarah Joelle Jahnel (31) heute herzlich lachen! Das Reality-TV-Sternchen ist unter anderem durch seinen Auftritt bei DSDS bekannt geworden und widmet sich bis heute immer mal wieder musikalischen Projekten. In einem Musikclip aus dem Jahr 2017, in dem Sarah Joelle mit Mathias Neumann den Song "Nicht für immer" performt, ist noch ein anderes bekanntes Gesicht zu sehen: In dem Video duscht das Model mit Ex on the Beach-Star Diogo Sangre.

In einem YouTube-Clip stehen die heißen Szenen des Temptation Island-Verführers und der einstigen Dschungelcamp-Teilnehmerin im Mittelpunkt. Im Gespräch mit Promiflash erinnert sich die Brünette, wie spontan es damals zu dem Dreh gekommen sei. Das Ergebnis sei nämlich alles andere als professionell und teilweise von Erotiksternchen Micaela Schäfer (37) mit dem Handy gefilmt worden. Die 31-Jährige nimmt den Clip nicht allzu ernst und findet ihn sogar ziemlich lustig.

Doch warum ist der "Ex on the Beach"-Kavalier überhaupt in den Genuss einer Dusche mit Sarah gekommen? "Wir kennen uns seit Jahren aus Köln und sind befreundet. Er ist ein cooler Typ", erklärt die Mutter einer Tochter gegenüber Promiflash. Für das Video habe sie damals quasi ein Versuchskaninchen gebraucht und Diogo habe ausgeholfen. "War ein fünfminütiger Handyselbstversuch", erzählt sie lachend.

Diogo Almeida, "Ex on the Beach"-Teilnehmer
TVNow
Diogo Almeida, "Ex on the Beach"-Teilnehmer
Sarah Joelle Jahnel und Diogo Sangre im Musikvideo zu "Nicht für immer"
YouTube / Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel und Diogo Sangre im Musikvideo zu "Nicht für immer"
Sängerin Sarah Joelle Jahnel
Instagram / sarah_joelle_
Sängerin Sarah Joelle Jahnel
Wusstet ihr, dass Diogo in Sarah Joelles Musikvideo mitspielt?235 Stimmen
12
Klar, den Clip kenne ich.
223
Nee, davon höre ich zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de