Sie zeigt, dass die Vorbildrolle auch Schattenseiten hat! Mandy Capristo (31) gelang es im zarten Alter von nur 16 Jahren, im Rahmen der Castingshow Popstars, Mitglied der Girlband Monrose zu werden. Die großen Erfolge, die die Deutsche mit italienischen Wurzeln im Laufe ihrer Karriere feiern durfte, waren seit Anbeginn jedoch auch mit viel Druck verbunden. Jetzt spricht Mandy Capristo ganz offen darüber, dass auch sie mit Selbstzweifeln zu kämpfen hatte.

Im Gespräch mit Bild gesteht Mandy: "Ich glaube, dass es unglaublich viele Momente im Leben gibt, die dir die Frage stellen: [...] ’Ist das alles so richtig, wie ich das mache?’" Das Gesangstalent merkt an, dass sie in sehr jungen Jahren mit gewissen Standards der Musikbranche konfrontiert worden sei, von denen sie glaubte, sie nicht immer erfüllen zu können. Früher sei sie oft auf ihre Vorbildrolle aufmerksam gemacht worden. "Das ist natürlich schwierig, wenn du selbst ganz jung bist und selbst ein Vorbild brauchst", erklärt die 31-Jährige jetzt.

Diese Erfahrungen verarbeitet sie in ihrer neuen Single "Genug" – eine Hymne für all diejenigen, die an sich selbst zweifeln. Hier singt Mandy: "Dein Kopf voller Zweifel ist viel zu streng" und appelliert an alle Zuhörer: "Du bist genug." Das Musikvideo zu ihrem neuen Hit ist seit 5. März auf YouTube zu sehen.

Sängerin Mandy Capristo
Instagram / mandycapristo
Sängerin Mandy Capristo
Sängerin Mandy Capristo
Getty Images
Sängerin Mandy Capristo
Mandy Capristo in München
Getty Images
Mandy Capristo in München
Gefällt euch Mandys neuer Song?171 Stimmen
109
Ja. Er geht richtig ins Ohr!
62
Nein. Mir gefällt der Song nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de