Wie geht es Jürgen Milski (57) eigentlich im Moment? Bei dem beliebten Schlagersänger wurde Anfang des Jahres ein Tumor im Unterkiefer gefunden, der operativ entfernt werden musste. Erfreulicherweise handelte es sich dabei jedoch um eine gutartige Geschwulst, wie später festgestellt wurde. Dennoch war es ein großer Schock für den einstigen Big Brother-Zweitplatzierten. Jetzt gab Jürgen Promiflash ein kleines Update zu seinem derzeitigen Gesundheitszustand!

Der 57-Jährige arbeitet nämlich schon wieder an einem TV-Projekt – und wird bald in der RTL2-Daily Krass Schule – Die jungen Lehrer zu sehen sein. Im Promiflash-Interview bestätigte er nun: "Aktuell geht es mir gut. Der Tumor war Gott sei Dank gutartig und deswegen bin ich wieder ein rundum glücklicher Mensch!" Aber Jürgen steht noch einiges bevor. Denn er sei nach wie vor in ärztlicher Behandlung: "Das wird sich in den nächsten Monaten auch leider nicht ändern." Er werde sich nämlich neun Implantate einsetzen lassen, da er nur noch fünf Zähne im Unterkiefer habe.

Trotz der bevorstehenden Eingriffe könne er sich vorstellen, eine feste Rolle in der Sendung zu übernehmen. "Die Dreharbeiten haben mir megaviel Spaß gemacht", stellte Jürgen zufrieden im Gespräch mit Promiflash fest. Er scheint diese Möglichkeiten nun noch mehr zu genießen. Durch die Erkrankung habe er ebenfalls gelernt, dass Gesundheit einfach das höchste Gut sei.

Ausstrahlung der beiden Folgen mit Jürgen Milski am Montag und Dienstag,
17. und 18. Mai 2021, wie immer um 17:05 Uhr, bei RTLZWEI. Die Folgen sind im Anschluss an die Ausstrahlung 7 Tage lang kostenlos auf TVNow verfügbar.

Jürgen Milski und Chiara D'Amico am "Krass Schule"-Set
RTL2
Jürgen Milski und Chiara D'Amico am "Krass Schule"-Set
Reality-TV-Star Jürgen Milski
RTL2
Reality-TV-Star Jürgen Milski
Jürgen Milski, "Kampf der Realitystars"-Teilnehmer
Instagram / juergen.milski
Jürgen Milski, "Kampf der Realitystars"-Teilnehmer
Würdet ihr euch freuen, Jürgen als festes Mitglied im Daily-Cast zu sehen?101 Stimmen
62
Ja, auf jeden Fall!
39
Ich will ihn lieber in Reality-Formaten sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de