Wäre Stephie Stark (26) bereit für ein neues Kuppelformat? Seit wenigen Tagen steht endlich fest, dass die Reality-TV-Bekanntheit Maxime Herbord (26) die diesjährige Bachelorette ist. Schon jetzt wird sie dafür kritisiert, denn sie hatte sich erst im Februar von ihrem Ex David Friedrich (31) getrennt. Stattdessen wünschten sich viele Fans, dass Stephie die neue Rosenlady sein wird – schließlich wurde ihr Bachelor-Abenteuer letztendlich zur großen Liebespleite, als Niko Griesert (30) sie als eigentliche Finalistin noch vor dem Finale wieder abservierte. Hätte die beliebte Beauty denn Lust auf ein neues Flirtabenteuer vor laufender Kamera? Das verrät sie nun Promiflash.

"Zum jetzigen Zeitpunkt wäre ich nicht bereit für die Rolle der Bachelorette", gesteht die 26-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Sie befürchtet, dass sie sonst genau so unentschlossen wäre, wie Niko bei seiner Entscheidung im Finale. Stephie wolle so etwas aber niemanden zumuten und niemanden verletzen. "Deshalb würde ich nur mit freiem Kopf an die Sache rangehen", erklärt die einstige Take Me Out-Teilnehmerin bestimmt.

Nach dem Finale hatte die Blondine aus München bereits klargemacht, dass das Verhalten des Rosenkavaliers sie sehr verletzt hat und sie mit den Geschehnissen noch nicht abschließen konnte. "Man wird immer wieder damit konfrontiert, und deshalb drehen sich meine Gedanken natürlich hin und wieder darum", gab sie Ende März ehrlich zu.

Maxime Herbord, die Bachelorette 2021
Instagram / maximeee
Maxime Herbord, die Bachelorette 2021
Stephie Stark, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / stephie_stark
Stephie Stark, Ex-Bachelor-Kandidatin
Stephie Stark, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / stephie_stark
Stephie Stark, Ex-Bachelor-Kandidatin
Könnt ihr verstehen, dass Stephie sich nicht bereit für ein neues Kuppelformat fühlt?275 Stimmen
230
Auf jeden Fall! Für sie endete das Bachelor-Abenteuer ja auch nicht so toll...
45
Nein, ehrlich gesagt nicht. Vielleicht wartet die große Liebe ja in der nächsten Flirtshow auf sie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de