Da hat Ed Sheeran (30) wohl einen Fan weniger. Erst im vergangenen September durften sich der Sänger und seine Frau Cherry Seaborn (29) über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs freuen. Seitdem ist ihre kleine Tochter Lyra Antarctica ihr ganzer Stolz. Viele Details über sein Kind hat der "Thinking Out Loud"-Interpret aber bislang nicht preisgegeben. Nun verriet Ed aber, wie sein Töchterchen seine Musik findet.

Offenbar hat seine Kleine nicht den gleichen Musikgeschmack wie ihr berühmter Papa. Der Brite meinte gegenüber BBC Radio 1 in einem seltenen privaten Interview: "Jetzt singe ich meiner Tochter meine neuen Lieder vor und sie ist nicht mein größter Fan. Sie weint nur." Dennoch gebe es einige Songs, die die kleine Lyra möge. Darunter zum Beispiel "Shape of You" – und außerdem habe sie etwas gegen laute Musik.

Noch in diesem Jahr will der 30-Jährige ein neues Album veröffentlichen. Nach "+", "x" und "÷" kündigte er die Fortsetzung der Reihe auf Instagram an: "Ich werde später im Jahr mit der vierten Ausgabe der Reihe zurück sein." Hoffentlich geht es dann seinen restlichen Fans nicht so wie seinem Nachwuchs.

Ed Sheeran und Cherry
Getty Images
Ed Sheeran und Cherry
Ed Sheeran im März 2021
Getty Images
Ed Sheeran im März 2021
Ed Sheeran auf dem Jingle Ball in NYC im Dezember 2017
Getty Images
Ed Sheeran auf dem Jingle Ball in NYC im Dezember 2017
Wie findet ihr Lyras Reaktion auf die Musik von ihrem Papa?202 Stimmen
190
Total lustig, das hätte ich nicht erwartet.
12
Ich kann sie verstehen, ich bin auch kein großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de