Hafthor Julius Björnsson (32) dürfte den meisten Game of Thrones-Fans als der Berg bekannt sein. Aber auch durch seine sportlichen Leistungen – etwa bei Strongman-Wettbewerben – hat sich der Isländer einen Namen gemacht. Um in die richtige Wettkampfform zu kommen, musste Hafthor aber nicht nur heftig trainieren, sondern auch täglich [Artikel nicht gefunden] zu sich nehmen. Inzwischen hat er den Wettkämpfen Lebewohl gesagt und sein Training und seine Ernährung umgestellt – mit sichtbaren Folgen: Hafthor hat satte 50 Kilogramm verloren. "Von 205 auf 155 Kilogramm", schrieb er auf Instagram.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de