Hafthor Julius Björnsson (32) dürfte den meisten Game of Thrones-Fans als der Berg bekannt sein. Aber auch durch seine sportlichen Leistungen – etwa bei Strongman-Wettbewerben – hat sich der Isländer einen Namen gemacht. Um in die richtige Wettkampfform zu kommen, musste Hafthor aber nicht nur heftig trainieren, sondern auch täglich unglaubliche 10.000 Kalorien zu sich nehmen. Inzwischen hat er den Wettkämpfen Lebewohl gesagt und sein Training und seine Ernährung umgestellt – mit sichtbaren Folgen: Hafthor hat satte 50 Kilogramm verloren. "Von 205 auf 155 Kilogramm", schrieb er auf Instagram.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de