Es ist eine süße Geste der frischgebackenen Mama. Herzogin Meghan (39) hat gerade ihre erste Tochter zur Welt gebracht. Die kleine Lilibet Diana vergrößert seit Sonntag ihre kleine Familie um Meghan, Prinz Harry (36) und Sohn Archie Harrison (2). Gemeinsam mit dem Illustrator Christian Robinson veröffentlicht die ehemalige Suits-Darstellerin zudem in dieser Woche das Kinderbuch "The Bench" [z. Dt. "Die Bank"]. Und das widmete sie mit rührenden Worten ihren beiden Jungs!

In dem Buch richtet Meghan die Widmung in einer handschriftlichen Notiz an Harry und Archie, wie die britische Zeitung Sun berichtete: "Für den Mann und den kleinen Jungen, die mein Herz höherschlagen lassen." Außerdem habe die 39-Jährige ihre beiden Männer auch gleich bildlich verewigen lassen. Eine Illustration des süßen Werkes zeige nämlich einen rothaarigen Mann mit Bart Hand in Hand mit einem kleinen Jungen in Archies Alter.

Als Autorin scheint sich Meghan jedoch nicht vom britischen Königshaus distanzieren zu wollen: Auf dem Cover des Buches ist unter dem Titel als Name "Meghan, The Duchess of Sussex" zu lesen. Aus Sicht einiger Kritiker im Vereinigten Königreich könnte das womöglich als Provokation gedeutet werden.

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison in Afrika, September 2019
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Archie Harrison in Afrika, September 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan im März 2020
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im März 2020
Herzogin Meghan mit Prinz Harry und ihrem Sohn Archie Harrison, Mai 2019
Getty Images
Herzogin Meghan mit Prinz Harry und ihrem Sohn Archie Harrison, Mai 2019
Überrascht es euch, dass Meghan ein Buch geschrieben hat?107 Stimmen
39
Ja, das hätte ich nicht gedacht.
68
Nein, ich finde, das passt genau zu ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de