Es war ihr ein großes Anliegen: Caro Robens hat gemeinsam mit ihrem Mann Andreas den Kraftsport in den Mittelpunkt ihres Lebens gerückt. Dementsprechend gestählt sind die Körper der beiden. Doch ihr Hinterteil bereitet der Blondine dabei Probleme: "Es ist genetisch bedingt so, dass der Muskel in meinem Po nicht wirklich so wächst wie die anderen Muskeln, und das sieht einfach von der Symmetrie her nicht schön aus." Dabei half ihr nun Schönheitschirurg Dr. Murat Dağdelen: Mit einem durchsichtigen Gel füllte er Caros Po beim sogenannten Aquafilling stellenweise auf. Mit dem Ergebnis war die Sommerhaus der Stars-Siegerin anschließend superglücklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de