Mats Hummels (32) blickt nur nach vorne! Millionen von Fußballfans hatten auf den Auftakt der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM hingefiebert. Gegen Weltmeister Frankreich konnte sich das Team von Joachim Löw (61) am Dienstagabend aber leider nicht durchsetzen: Es unterlag der Équipe Tricolore 0:1. Das Siegtor fiel aber nicht durch Mbappé (22), Benzema (33) und Co., sondern durch ein Eigentor vom deutschen Innenverteidiger Mats Hummels. Jetzt hat sich der Kicker selbst zu dem unglücklichen Torschuss geäußert.

"Die Niederlage schmerzt uns sehr und mich besonders, weil mein Eigentor das Spiel am Ende entschieden hat", schrieb der 32-Jährige noch in der Nacht auf seinem Instagram-Profil. Zu einem Bild der Startelf betonte er allerdings, dass die Mannschaft noch nicht bereit sei, den EM-Traum aufzugeben. "Dass wir spielerisch noch Luft nach oben haben, wissen wir natürlich auch. Aber man hat gesehen, dass wir uns zerreißen wollen bei diesem Turnier", betont er. Die lieben Nachrichten seiner Fans muntern den BVB-Star besonders auf – sodass er umso leichter positiv nach vorne blicken kann. "Auf drei Punkte am Samstag im nächsten Kracher", verkündete er im Hinblick aufs nächste Spiel.

Auch sein Kollege Thomas Müller (31) meldete sich auf Social Media zu Wort und gestand Fehler ein: "Um ehrlich zu sein, wir haben viel investiert. In der Offensive war es nicht genug." Für ihn steht aber ebenfalls fest: Es sei noch nichts verloren. "Wir halten weiter zusammen als Team und werden gegen Portugal zurückschlagen."

Mats Hummels, Manuel Neuer und Kylian Mbappé beim EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich
Getty Images
Mats Hummels, Manuel Neuer und Kylian Mbappé beim EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft
Getty Images
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft
Thomas Müller bei EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich
Getty Images
Thomas Müller bei EM-Spiel Deutschland gegen Frankreich
Glaubt ihr, dass Deutschland am Samstag gegen Portugal eine Chance hat?2252 Stimmen
1053
Ja, sie werden jetzt alles geben.
1199
Ich glaube, der Traum vom EM-Sieg ist geplatzt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de