Anzeige
Promiflash Logo
"Betet": Lauren Burnhams Zwillingsbaby bleibt im KrankenhausInstagram / ariejrZur Bildergalerie

"Betet": Lauren Burnhams Zwillingsbaby bleibt im Krankenhaus

17. Juni 2021, 6:00 - Hannah-Marie B.

Besorgniserregende Nachrichten von Lauren Burnham (29). Eigentlich hat die Frau des niederländischen Rennfahrers Arie Luyendyk, Jr. (39) momentan allen Grund zur Freude: Vor wenigen Tagen erblickten ihre zweieiigen Zwillinge das Licht der Welt – ein Junge und ein Mädchen. Wie die Kleinen heißen, verriet Lauren bislang noch nicht. Stattdessen gab sie ihren Fans nun ein beunruhigendes Update, was ihren Nachwuchs anbelangt: Sie durfte nur mit einem Baby aus der Klinik nach Hause!

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die ehemalige US-Bachelor-Teilnehmerin ein Video ihrer Twins, zu dem sie schrieb: "Heute ist es so bittersüß. Wir dürfen das Krankenhaus verlassen, aber die kleine Schwester muss erst einmal hierbleiben." Lauren habe sich noch nie so untröstlich gefühlt. "Bitte betet für unser kleines Mädchen", forderte sie ihre Community auf. Nur wenig später erklärte ihr Mann, dass die Kleine Sauerstoff gebraucht hatte, es ihr mittlerweile aber deutlich besser geht. Wann sie nach Hause darf, ist aber immer noch ungewiss.

Lauren und Aries Sohn scheint sich derweil ganz gut in den eigenen vier Wänden einzuleben und die Zeit mit seiner großen Schwester Alessi Ren zu genießen. In ihrer Story teilte Lauren Aufnahmen, wie die Zweijährige ihrem kleinen Bruder die Flasche gibt.

Instagram / laurenluyendyk
Lauren Burnham und ihr Mann Arie Luyendyk Jr. im Juni 2021
Getty Images
Lauren Burnham und Arie Luyendyk jr. im Juli 2018
Instagram / laurenluyendyk
Alessi Ren Luyendyk mit ihrem kleinen Bruder im Juni 2021
Denkt ihr, dass Laurens Tochter auch bald nach Hause darf?212 Stimmen
175
Ja, das hört sich ganz danach an.
37
Nein, ich glaube, das dauert noch eine Weile.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de