Plötzliche Sorgen um Lauren Burnham (29)! Im Juni sind Arie Luyendyk, Jr. (39) und seine Ehefrau Eltern von Zwillingen geworden. Das einstige The Bachelor-Paar durfte sich über einen Sohn und eine Tochter freuen. Damit könnten die beiden eigentlich nicht glücklicher sein, zumal sie jetzt Dreifach-Eltern sind. Doch fast sechs Wochen nach der Geburt ihrer Twins gibt Laurens Gesundheitszustand nun Anlass zur Sorge. Die TV-Bekanntheit leidet an einer besonders schweren Mastitis – einer sogenannten Brustdrüsenentzündung – und wurde deshalb in ein Krankenhaus eingeliefert.

Schon länger hat die dreifache Mutter mit schmerzenden Brüsten zu kämpfen. Bisher schlug eine Behandlung jedoch nicht an, wie Arie nun in seiner Instagram-Story mitteilte: "Die Brustentzündung wird trotz Antibiotikum immer schlimmer. Mir tut es so leid für Lauren." Dazu veröffentlichte er Aufnahmen von seiner Frau. Sichtlich geschwächt liegt Lauren im Krankenbett, während sie offenbar ein Antibiotikum intravenös verabreicht bekommt.

Die 29-Jährige so leiden zu sehen, traf Arie sehr. "Sie hat diese Woche eine Menge durchgemacht", schrieb er zu einem Foto von ihr. Während Lauren vorerst eine Nacht im Krankenhaus bleiben musste, kümmerte er sich zu Hause um die Kinder.

Arie Luyendyk, Jr. und Lauren Burnham mit Töchterchen Alessi
Instagram / ariejr
Arie Luyendyk, Jr. und Lauren Burnham mit Töchterchen Alessi
Lauren Burnham mit ihren Zwillingen Senna und Lux
Instagram / laurenluyendyk
Lauren Burnham mit ihren Zwillingen Senna und Lux
Lauren Burnham und ihr Mann Arie Luyendyk Jr. im Juni 2021
Instagram / laurenluyendyk
Lauren Burnham und ihr Mann Arie Luyendyk Jr. im Juni 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de