Cody Simpson (24) kämpft für seinen großen Traum! Im vergangenen Jahr verkündete der Sänger, dass er seine erfolgreiche Gesangskarriere vorübergehend auf Eis legen wolle, um wieder seiner ersten Leidenschaft, dem Schwimmsport, nachzugehen. Er wolle bei den diesjährigen Olympischen Sommerspielen in Tokyo für das australische Schwimmteam antreten und habe sich für die Auswahl qualifiziert. Jetzt kann der durchtrainierte Frauenschwarm einen stattlichen Etappensieg vermelden.

Im australischen Adelaide fand am Dienstag laut DailyMail die Qualifikation statt, bei der der Ex-Freund von Miley Cyrus (28) seinen Durchgang im 100-Meter-Freisti in nur 50,22 Sekunden schwamm und den Wettkampf gewann! Damit verbesserte der "Golden Thing"-Interpret seine persönliche Bestzeit um 1,5 Sekunden und belegte nach den Vorläufen den 23. Platz der Gesamtwertung. Obwohl sich der Musiker sehr über die Errungenschaft freute, steht die von dem 24-Jährigen präferierte Schwimmart noch aus – der Schmetterlingsstil über 100 Meter.

Für seinen Traum, bei Olympia anzutreten, opferte der 24-Jährige viel. Um in Form zu bleiben, steht Cody täglich morgens um fünf Uhr auf, hält sich an einen strengen proteinreichen Ernährungsplan und trainiert viel. In seiner Teenagerzeit war es genau das Gegenteil: "Ich hatte meine Schwimmerkarriere mit 13 als australischer Meister an den Nagel gehängt, weil ich ein musikalisches Angebot bekommen hatte, das ich einfach nicht ablehnen konnte", erklärte der "Head Above Water"-Darsteller seinerzeit den unerwarteten Berufswechsel.

Cody Simpson im Juni 2021
Getty Images
Cody Simpson im Juni 2021
Cody Simpson im April 2021
Getty Images
Cody Simpson im April 2021
Cody Simpson im Dezember 2020
Instagram / codysimpson
Cody Simpson im Dezember 2020
Wusstet ihr, dass Cody als Schwimmer für Olympia antreten möchte?180 Stimmen
66
Ja, das war ja überall in den Medien!
114
Nein, das höre ich zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de