Wie sind Sarafina (26) und Peter Wollny (28) auf die Namen für ihre Zwillinge gekommen? Diese Frage haben sich bestimmt schon viele Fans der Reality-TV-Stars gestellt, denn: Sie haben ihren Söhnen die außergewöhnlichen Namen Emory Maximilian und Casey Maximilian gegeben! Papa Peter erklärte bereits, dass sie den zweiten Namen Maximilian tragen, weil das auch sein zweiter Name ist. Jetzt enthüllt Mama Sarafina auch endlich, was hinter den Vornamen ihrer Söhne steckt!

In einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram erklärt die 28-Jährige, wie sie auf den Namen Emory gekommen sind: "Den hat Mama in Thailand gehört in der Zeit ihrer Quarantäne, bevor es losging mit Kampf der Realitystars. Sie rief uns an und fragte, wie wir den Namen finden. Wir fanden den Namen mega, somit kam er direkt auf unsere Jungennamenliste." Die Story hinter Caseys Namen ist ein bisschen weniger persönlich: Hier haben Sarafina und Peter sich bei der Feuerwehrserie "Chicago Fire" inspirieren lassen – Captain Matthew Casey (Jesse Spencer) ist einer der Hauptcharaktere.

Eine weitere Frage, die ihre Community brennend interessiert: Wie lange müssen Casey und Emory, die einige Wochen vor ihrem geplanten Geburtstermin geholt werden mussten, noch im Krankenhaus bleiben? "Das wissen wir nicht. Die beiden brauchen noch Zeit", betont ihre Mama und fügt wehmütig an: "Am Dienstag sind die beiden Zwerge schon sechs Wochen alt."

Sarafina Wollny mit ihren Zwillingen
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny mit ihren Zwillingen
Peter und Sarafina Wollny
RTL II
Peter und Sarafina Wollny
Sarafina Wollny, TV-Star
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny, TV-Star
Würdet ihr eure Kinder nach einem Seriencharakter benennen?1916 Stimmen
844
Ja, na klar – das ist eine tolle Inspirationsquelle!
1072
Nein, niemals! Ich finde das ein bisschen merkwürdig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de