Bei Dennis Schick (33) geht es heiß her! Jahrelang hatte der einstige Traumfrau gesucht-Kandidat mit seinem Übergewicht gekämpft. Eine Magenbypass-OP schaffte jedoch Abhilfe: 90 Kilo purzelten seitdem bei dem TV-Darsteller und weitere sollen folgen. Für den Medienberater bringt das eine ganze Reihe positiver Effekte mit sich. Nicht nur seiner Gesundheit hat er mit der Gewichtsabnahme einen Gefallen getan. Im Promiflash-Interview verriet Dennis, dass er auch wieder weitaus mehr Gefallen an Sex findet.

Im Gespräch mit Promiflash schwärmte der 33-Jährige von seinem neuen Wohlbefinden – und das zahlt sich nicht nur beim Gang in die Sauna aus. "Ich muss auch ganz ehrlich sagen, ich habe jetzt auch lieber Sex und mehr Sex als vorher – weil ich ein ganz anderes Körpergefühl habe", plauderte der ehemalige Reality-TV-Teilnehmer aus. Diese wiedergewonnene Lebensqualität sei für Dennis nicht zu unterschätzen. "Das ist einer der schönsten Nebeneffekte beim Abnehmen", betonte er.

Es bleibt die Frage, mit wem Dennis nun mit Vorliebe den Bettsport ausübt. Im April 2020 gab der Rheinländer nach eineinhalb Jahren Ehe die Trennung von seiner Frau Patricia Mandrella bekannt. Anfang des Jahres wurde er dann knutschend mit der einstigen Der Bachelor-Kandidatin Stefanie Gherega gesichtet. Doch auch daraus wurde nicht die große Liebe, dafür aber eine gute Freundschaft.

Dennis Schick, "Traumfrau gesucht"-Kandidat
Instagram / dennisschick
Dennis Schick, "Traumfrau gesucht"-Kandidat
Dennis Schick, 2021
Instagram / dennisschick
Dennis Schick, 2021
Dennis Schick und Stefanie Gherega
Instagram / dennisschick
Dennis Schick und Stefanie Gherega
Wie findet ihr, dass Dennis so offen über sein Sexleben spricht?1537 Stimmen
1036
Das war etwas zu viel Information für meinen Geschmack...
501
Ist doch ganz natürlich und für ihn eben ein Grund zur Freude!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de