Christian Kahrmann (49) ist in großer Trauer. Im Mai musste der Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle des Benny Beimer in der TV-Serie Lindenstraße bekannt ist, einen traurigen Verlust verkraften: Sein Vater starb an den Folgen einer Corona-Infektion. Zeitgleich war auch Christian mit dem Virus infiziert und lag zeitweise im künstlichen Koma. Während es ihm mittlerweile besser geht, musste er nun auch von seinem zweiten Elternteil Abschied nehmen. Auch Christians Mutter ist an Covid gestorben.

Das gab der 49-Jährige gegenüber Bild bekannt. "Meine Mutter Ute ist am 4. Juni verstorben. Sie hatte Krebs und dazu kam Corona." Wie sein Vater hatte Christian auch seine Mutter im März mit der Lungenerkrankung angesteckt. "Ich habe das Ganze noch nicht richtig verarbeiten können. Es liegt mir schwer auf der Seele", erklärte er.

In dieser schweren Zeit stehen Christian vor allem seine beiden Töchter Madita Chloé (13) und Elsa Julie (10) zur Seite. Mit ihnen plant der gebürtige Kölner aktuell einen Ausflug an den Bodensee. "Sie geben mir die Kraft, alles durchzustehen", äußerte er gegenüber der Zeitung.

Christian Kahrmann, TV-Bekanntheit
Getty Images
Christian Kahrmann, TV-Bekanntheit
Christian Kahrmann, Schauspieler
Getty Images
Christian Kahrmann, Schauspieler
Christian Kahrmann bei der Premiere von "Eine Weihnachtsgeschichte" in Berlin
Getty Images
Christian Kahrmann bei der Premiere von "Eine Weihnachtsgeschichte" in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de