Die australische Medienwelt trauert! Jono Coleman prägte die Show-Landschaft in Down Under und Großbritannien über Jahrzehnte hinweg: Seit er 1979 im Reporterteam einer Kindersendung seine Karriere begonnen hatte, wirkte der gebürtige Londoner in zahlreichen Formaten im TV und im Radio mit. Seine Lebenslust und gute Laune begeisterte dabei viele Zuschauer. Jetzt ist die Unterhaltungslegende im Alter von 65 Jahren gestorben.

Jono erlag einem Krebsleiden, gegen das er fünf Jahre lang angekämpft hatte. Wie seine Frau Margot in einem Statement gegenüber Nine Network mitteilte, sei der Moderator im Kreise seiner Liebsten friedlich eingeschlafen: "Jono und ich waren nahezu 40 Jahre lang Seelenverwandte. Wir hatten das große Glück, ein so reiches, wundervolles Leben zu führen." Die Tumordiagnose hatte der TV-Star damals im Zuge eines Bluttests für die Show "Celebrity Fit Club" erhalten.

Jono hielt sich auch aus kontroversen Debatten nicht raus und meldete sich gerne zu Wort: Vor zwei Jahren setzte er sich etwa für seinen britischen Kollegen Danny Baker (64) ein. Der Showmaster verlor damals aufgrund von Rassismusvorwürfen seinen Job, wogegen Jono eintrat.

Moderator Jono Coleman
Instagram / jonocolemanofficial
Moderator Jono Coleman
Jono Coleman, australischer Radio-Star
Instagram / jonocolemanofficial
Jono Coleman, australischer Radio-Star
Jono Coleman im Alter von 20 Jahren
Instagram / jonocolemanofficial
Jono Coleman im Alter von 20 Jahren


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de