Sylvie Meis (43) und ihr Ex-Mann Rafael van der Vaart (38) scheinen ein erstaunlich gutes Verhältnis zu haben! Bereits im Jahr 2013 gaben die Schönheit und der ehemalige Profifußballer ihr Liebes-Aus bekannt. Ihr gemeinsamer Sohn Damian (15) wohnt seit längerer Zeit bei seinem Vater und dessen neuer Partnerin Estavana Polman (28). Das Konzept einer Patchwork-Familie geht offenbar auf. In einem aktuellen Interview schwärmte Sylvie regelrecht von der neuen Frau an der Seite ihres Ex!

"Ich liebe Estavana. Sie ist die allerbeste Stiefmutter für meinen Sohn", verriet Sylvie im Gespräch mit der Zeitschrift Bunte. Das Zusammenleben der beiden Familien funktioniere wunderbar. Auch mit Rafaels Tochter Jesslynn (4) aus der aktuellen Beziehung komme Sohnemann Damian bestens klar. Die beiden Kids sind sozusagen ein Herz und eine Seele.

Und nicht nur das Verhältnis zwischen Sylvies Spross Damian und ihrem neuen Gatten Niclas Castello könnte kaum besser sein – auch ihr Ex-Mann Rafael versteht sich super mit seinem Nachfolger. "Es macht mich stolz, Niclas mit Rafael zu erleben, sie sind inzwischen richtig enge Freunde geworden", erzählte Sylvie überglücklich.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Rafael van der Vaart, sein Sohn Damian, seine Tochter Jesslynn und Estavana Polman
Instagram / rafaelvdvaart
Rafael van der Vaart, sein Sohn Damian, seine Tochter Jesslynn und Estavana Polman
Sylvie Meis und Niclas Castello in St. Tropez
KCS Presse / MEGA
Sylvie Meis und Niclas Castello in St. Tropez
Seid ihr überrascht, dass Sylvie und ihr Ex ein solch gutes Verhältnis haben?920 Stimmen
432
Ja, damit habe ich nicht gerechnet!
488
Nee, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de