Die Bachelorette-Boys mussten sich einem harten Bewerbungsverfahren stellen! Am Mittwochabend startete die neue Staffel der Datingshow und Maxime Herbord (26) traf auf ihre Rosenkämpfer. Dass es genau diese 20 Jungs geschafft haben, der Beauty auf dem Red Carpet entgegenzuschreiten – ist aber kein Zufall. Die Kandidaten wurden vorab genau durchleuchtet und dabei wurde längst nicht nur geprüft, ob sie in Maximes Beuteschema passen...

"Bei der Auswahl der Kandidaten achten wir auf unterschiedlichste Punkte. Unter anderem spielt auch Vielfalt eine große Rolle", betonte eine Sprecherin gegenüber Bild – immerhin soll der 26-Jährigen ein großes Angebot an unterschiedlichen Charakteren geboten werden. Der Zeitung liegt außerdem der Fragebogen vor, den die Bewerber der diesjährigen Staffel im Bewerbungsprozess ausfüllen mussten. Darin mussten die Männer unter anderem Fragen zu ihrer Wohnsituation, ihrer letzten Beziehung, zu Phobien und Ängsten beantworten sowie intime Details ausplaudern. Auch Angaben zu chirurgischen Eingriffen und Medikamenten sollten dabei gemacht werden.

Auch rein äußerliche Anforderungen sollen die potenziellen Traummänner zudem erfüllen: Neben einem Vorstellungsvideo und einem Porträtfoto ist offenbar auch ein Oben-ohne-Schnappschuss Pflicht. Und spätestens seit den ersten Pressebildern der diesjährigen Hotties am Strand von Kefalonia dürfte klar sein, dass die Herren den Bodycheck bestanden haben.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Die Bachelorette-Kandidaten 2021 in Folge eins
TVNOW
Die Bachelorette-Kandidaten 2021 in Folge eins
Max, Maxime und Julian bei "Die Bachelorette" 2021
TVNOW
Max, Maxime und Julian bei "Die Bachelorette" 2021
Bachelorette-Teilnehmer Julian Dannemann
TVNOW
Bachelorette-Teilnehmer Julian Dannemann
Hättet ihr gedacht, dass die Männer so intime Fragen beantworten müssen?153 Stimmen
113
Ja, das überrascht mich kaum.
40
Nee, krass! Das ist doch alles superprivat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de