Ganz klar: Bridgerton-Staffel zwei kann für die Fans nicht schnell genug kommen! Über ein halbes Jahr ist es jetzt schon her, dass das neueste Werk der Grey's Anatomy-Schöpferin Shonda Rhimes (51) sein Debüt auf Netflix gefeiert hat. Die romantische Serie, die die Londoner High Society durch die Ballkultur des frühen 19. Jahrhunderts begleitet, ging direkt durch die Decke. Als wäre die Vorfreude auf die Fortsetzung noch nicht groß genug, verspricht der "Bridgerton"-Macher jetzt: Die zweite Staffel wird alle umhauen!

Gegenüber Deadline deutet Showrunner Chris Van Dusen nun an, dass die Zuschauer sich auf Großes gefasst machen sollten: "Ich glaube nicht, dass die Leute schon bereit dafür sind." Der "Bridgerton"-Creator verrät weiter, dass die zweite Staffel "all das" ist, was die Fans "an Staffel eins so geliebt haben – und noch mehr". Doch was haben die Netflix-User an der ersten Ausgabe so geliebt? Vermutlich spricht Van Dusen hier von den zahlreichen, superheißen Liebesszenen...

Das würde auch zum Thema der zweiten Season passen! Hier soll sich alles um Daphne Bridgertons (Phoebe Dynevor, 26) großen Bruder Anthony Bridgerton (Jonathan Bailey, 33) drehen. Wer die Bücher gelesen hat, auf denen die Serie basiert, weiß: Anthony ist noch mal eine ganze Spur wilder als seine kleine Schwester – und lässt wirklich nichts anbrennen.

Claudia Jessie als Eloise in "Bridgerton"
LIAM DANIEL/NETFLIX
Claudia Jessie als Eloise in "Bridgerton"
Phoebe Dynevor in "Bridgerton"
LIAM DANIEL/NETFLIX © 2020
Phoebe Dynevor in "Bridgerton"
Jonathan Bailey bei der Weltpremiere von "The Mercy", 2018
Getty Images
Jonathan Bailey bei der Weltpremiere von "The Mercy", 2018
Freut ihr euch schon auf die zweite Staffel von "Bridgerton"?582 Stimmen
562
Ja, und wie! Ich kann es kaum erwarten!
20
Nee – die Serie ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de