Traurige Nachrichten von Rebecca Siemoneit-Barum (43)! Der Rotschopf wurde vor allem durch die Rolle Iphigenie "Iffi" Zenker in der beliebten Soap Lindenstraße bekannt. Vor Kurzem verlor sie einen geschätzten Ex-Kollegen von der Serie: Willi Herren (✝45) wurde im vergangenen April tot in seiner Wohnung gefunden. Die Schauspielerin trauerte auf Social Media um ihren einstigen Wegbegleiter. Jetzt muss Rebecca wieder mit einem Schicksalsschlag zurechtkommen – ihr Vater ist verstorben.

"Unser geliebter Vater und Großvater Gerd Siemoneit-Barum ist in der Nacht zum 20. Juli 2021 von uns gegangen. In unendlichem Schmerz und großer Dankbarkeit, konnten wir bis zum Schluss bei ihm sein", schrieb die rothaarige TV-Darstellerin in einem emotionalen Instagram-Beitrag. Dazu veröffentlichte sie ein Foto des Verstorbenen im Zirkus, wo er früher mit Raubtieren gearbeitet hat. Wann die Trauerfeierlichkeiten stattfinden werden, wird der "Lindenstraße"-Star noch bekannt geben.

Rebeccas Vater hat anscheinend schon länger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. "Er hatte nach seinem Schlaganfall im April 2020 ein gutes Jahr, in dem wir nicht stolzer auf ihn sein konnten", erklärte sie weiter.

Rebecca Siemoneit-Barum, Schauspielerin
Getty Images
Rebecca Siemoneit-Barum, Schauspielerin
Rebecca Siemoneit-Barum und Willi Herren
Instagram / rebecca_barum
Rebecca Siemoneit-Barum und Willi Herren
Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum
Getty Images
Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de