Heute läuft schon die dritte Folge Take Me Out mit dem neuen Moderator Jan Köppen (38) – er ersetzt den bisherigen Host Ralf Schmitz (46), der erst kürzlich sein Aus bei der Datingshow verkündete. Neben den beiden Promi-Kandidaten Rocco Stark (35) und Till Adam (32) sucht in der sogenannten XXL-Variante der Show auch Normalo Marc aus Köln seine Traumfrau. Dabei drängt sich ein Verdacht auf: Hat der TV-Dater etwa eine ganz skurrile Methode, um Frauen bei sich zu Hause nackt zu bekommen?

In seinem Vorstellungsvideo kommt nämlich nicht nur der Trash-TV-Fan zu Wort, sondern auch ein guter Freund von ihm. Der erklärte, dass der Junggeselle immer die Heizung in seiner Bude anhat. "Die Wärme hier ist nicht auszuhalten, das ist jedes Mal dieselbe Scheiße", so der Kumpel. Buzzer-Girl Anna vermutet hinter der Hitze eine fiese Agenda – nämlich, dass der Lockenkopf damit einfach nur Damen zum Ausziehen ihrer Klamotten bewegen möchte: "Wenn er das schon so sagt... Und das, was man denkt, das sagt man auch so. Und vielleicht will er das ja auch genau damit bezwecken."

Und was sagt Mark selbst zu den Anschuldigungen der Blondine? Er schüttelt nur mit dem Kopf. "Die Frauen ziehen sich dadurch jetzt nicht schneller aus. Aber klar fällt der Pulli dann mal schneller als die Jacke", erklärte er schon zuvor in dem besagten Clip.

"Take Me Out"-Moderator Jan Köppen
TVNow/ Guido Engels
"Take Me Out"-Moderator Jan Köppen
"Take Me Out"-Kandidat Marc
Instagram / marcwdm
"Take Me Out"-Kandidat Marc
Szene aus "Take Me Out XXL"
TVNOW / Guido Engels
Szene aus "Take Me Out XXL"
Hättet ihr nach der Heizungsstory auch den Buzzer gedrückt?120 Stimmen
86
Ja, das geht echt gar nicht!
34
Nein, das war sicher nicht so ernst gemeint!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de