Selbst eine unangenehme Fashion-Panne kann Carmella (33) nicht stoppen! Die Wrestlerin, die mit bürgerlichem Namen Leah Van Dale heißt, bewies bei einem Kampf am Wochenende im US-Bundesstaat Kentucky, dass sie ein absoluter Profi ist und sich von nichts aufhalten lässt. Mitten im Match gegen SmackDown-Womens-Champion Bianca Belair machte sich der hautenge BH des WWE-Stars plötzlich selbstständig: Er platzte auf und Carmella zeigte dem Publikum im Stadion in Louisville ungewollt ihre nackten Brüste.

Auch wenn die Kameras zur Übertragung des Wettkampfes zum Zeitpunkt des Malheurs nicht eingeschaltet waren, so wurde die unfreiwillige Entblößung immerhin von zahlreichen Handys gefilmt. Doch anstatt vorzeitig den Ring zu verlassen, kämpfte die Blondine tapfer und entschlossen weiter. Während sie ihre Kontrahentin auf Trab hielt, versuchte sie mit ihren Armen ihre textilfreie Oberweite zu bedecken – und das gelang ihr auch erfolgreich.

Der Multitasking-Einsatz der 33-Jährigen zahlte sich am Ende aber leider nicht aus. Mit einem geschickten Move konnte Belair sie bezwingen und entschied somit das Match für sich. Ob Carmella das nächste Mal wieder im knallengen BH antritt? Das wird sich spätestens am kommenden Freitag zeigen, wenn sie erneut in den Ring steigt.

Carmella im April 2021
Instagram / carmellawwe
Carmella im April 2021
Carmella bei einem WWE-Event in Australien im Juni 2018
Getty Images
Carmella bei einem WWE-Event in Australien im Juni 2018
Carmella im März 2021
Instagram / carmellawwe
Carmella im März 2021
Glaubt ihr, Carmella wird wieder einen hautengen BH tragen?113 Stimmen
91
Ja, davon bin ich überzeugt.
22
Nein, das wird sie bestimmt nicht riskieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de