Schon wieder ein neues Gesicht bei Sturm der Liebe! Erst kürzlich stellte die ARD einen Serien-Neuzugang vor. Johannes Huth wird in wenigen Wochen regelmäßig als Gerry Richter über die Fernsehbildschirme flimmern. Aber der gebürtige Koblenzer bleibt nicht lange "der Neue" am Set, denn: Der nächste Neuzugang steht schon in den Startlöchern. Sophia Schiller wird in der Rolle der Constanze von Thalheim den Fürstenhof aufmischen.

Das gab die ARD jetzt in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt. Die ersten Drehtage hat die Rothaarige wohl schon hinter sich. Doch ihr "Sturm der Liebe"-Debüt ist voraussichtlich erst am 20. September im Fernsehen zu sehen. Und die Zuschauer können sich schon jetzt auf eine spannende Story gefasst machen. Constanze ist die Tochter von Selina von Thalheim (Katja Rosin) und besucht ihre Mutter in Bichlheim, um auf ihren ersten Fall als Rechtsanwältin anzustoßen. Doch beim Wiedersehen mit ihrer Schwester Maja (Christina Arends) liegt wohl Drama in der Luft...

Sophia, die bisher hauptsächlich im Theater-Bereich unterwegs war, freut sich riesig, nun Teil vom "Sturm der Liebe"-Cast zu sein. "Jeder Tag am Set ist anders und hält neue Herausforderungen für mich bereit. Aber genau daran habe ich beim Drehen den größten Spaß, an den nie gleichen Bedingungen", schwärmte sie.

Johannes Huth neu bei "Sturm der Liebe"
ARD/Christof Arnold
Johannes Huth neu bei "Sturm der Liebe"
Christina Arends und Arne Löber als Maja und Florian bei "Sturm der Liebe"
ARD/Christof Arnold
Christina Arends und Arne Löber als Maja und Florian bei "Sturm der Liebe"
Sophia Schiller, Schauspielerin
Instagram / sophia._schiller
Sophia Schiller, Schauspielerin
Freut ihr euch auf Sophias "Sturm der Liebe"-Debüt?112 Stimmen
39
Nee, die Story klingt irgendwie langweilig.
73
Ja, absolut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de