Mit dieser Entscheidung hatte Aurelia Lamprecht wohl sicherlich nicht gerechnet! Wie die anderen Singles ist auch die dunkelhaarige Schönheit in der VIP-Version der Kuppelshow Are You The One? auf der Suche nach ihrem Perfect Match. Nachdem sie sich ein Date mit ihrem Favoriten Diogo Sangre erspielt hatte, sollte das Duo in der Match Box erfahren, ob sie ein perfektes Paar abgeben. Doch dazu kam es nicht: Das Match-Ergebnis von Aurelia und Diogo wurde verkauft – und das zu einem stolzen Preis!

Während Diogo und Aurelia bereits in der Match Box warten, wird in der Villa heiß diskutiert – der Grund: Moderatorin Sophia Thomalla (31) verspricht der Gruppe 70.000 Euro, sofern sie darauf verzichten, das Ergebnis zu erfahren. Für Mitbewohnerin Walentina Doronina eine klare Sache: Sie stimmt dem Angebot zu. Eine Sache hat dabei aber offenbar keiner bedacht. "Ihr habt die Match-Box-Entscheidung von Aurelia und Diogo für immer verkauft. Die können nicht mehr gewählt werden", stellte Sophia klar.

Damit ist klar, dass sich auch Diogo in Zukunft abschminken kann, nochmal mit Aurelia in die Box zu stapfen. Der Muskelmann scheint über diese Tatsache aber gar nicht allzu traurig zu sein – im Gegenteil: Er fand Walentinas Aktion sogar total mutig und hätte an ihrer Stelle offenbar genauso gehandelt, um die Geldbörse der Truppe wieder etwas aufzufüllen.

Walentina Doronina, Reality-TV-Star
Instagram / walentinadoroninaofficial
Walentina Doronina, Reality-TV-Star
Ex-"Love Island"-Kandidatin Aurelia Lamprecht
Instagram / aurelialamprecht
Ex-"Love Island"-Kandidatin Aurelia Lamprecht
Diogo Sangre, Kandidat bei "Are You The One – Reality Stars in Love" 2021
TVNOW / Markus Hertrich
Diogo Sangre, Kandidat bei "Are You The One – Reality Stars in Love" 2021
Hättet ihr das Match-Box-Ergebnis ebenfalls verkauft?1633 Stimmen
598
Klar, ich würde mich immer für das Geld entscheiden!
1035
Nein, niemals!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de