Marcel Pfeifer (36) hofft auf einen Neustart in Sachen Liebe! In der vergangenen Folge von Die Bachelorette erlebte Maxime Herbord (26) eine Riesenüberraschung. Bei einem Gruppendate wurde die Halbniederländerin von zwei Neuzugängen auf eine kleine Reise entführt. Marcel und Lorik Bunjaku (24) trafen auf Jetski ein und crashten das Rendezvous der anderen Jungs. Durch das verspätete Eintreffen hinken sie den anderen Kandidaten aktuell zwar noch etwas hinterher – haben laut Maxime aber die Chance, aufzuholen. Für den Erstgenannten wäre es ein großer Schritt, sich wieder auf eine Frau einzulassen. Marcel war nämlich schon mal drei Jahre verheiratet.

"Ich war in einer Ehe, die ist geschieden worden. Wir waren zehn Jahre zusammen – davon drei Jahre verheiratet", erzählte der Kölner in einem kurzen Vorstellungsvideo in der dritten Bachelorette-Episode. Das Liebes-Aus mit seiner Ex-Frau liegt aber wohl schon einige Zeit zurück. In seinem Steckbrief gab der Entwicklungsingenieur an, dass er seit rund zwei Jahren solo durchs Leben geht. In der Kuppelshow verfolgt er nun aber einen konkreten Plan: Er ist zuversichtlich, endlich die Liebe für die Ewigkeit zu finden. "Ich hoffe, dass hier die Frau auf mich wartet, die auf lange Sicht an meiner Seite bleibt", erzählte er.

Dass der 36-Jährige "nur" Nachrücker in der Show war, habe ihn zu Beginn allerdings tatsächlich etwas gestört, wie er gegenüber Promiflash zugab. "Ich hatte mir meinen Start anders ausgemalt", äußerte Marcel. Der außergewöhnliche Auftritt mit dem Jetski habe ihn dann aber besänftigen können.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Marcel und Lorik, Nachrücker bei der Bachelorette 2021
TVNow
Marcel und Lorik, Nachrücker bei der Bachelorette 2021
Maxime Herbord, Bachelorette 2021
TVNow
Maxime Herbord, Bachelorette 2021
Bachelorette-Kandidat Marcel Pfeifer
TVNow
Bachelorette-Kandidat Marcel Pfeifer
Glaubt ihr, dass Maxime und Marcel ein gutes Match sein könnten?75 Stimmen
14
Ja, ich habe ein gutes Gefühl.
61
Nein, ich glaube, die zwei passen nicht zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de