Anzeige
Promiflash Logo
"Keine Chance bekommen": Kenan von Bachelorette enttäuschtTVNowZur Bildergalerie

"Keine Chance bekommen": Kenan von Bachelorette enttäuscht

5. Aug. 2021, 8:24 - Diane K.

Kenan Engerini (35) hätte Maxime Herbord (26) gerne näher kennengelernt! Der Österreicher kämpfte bei Die Bachelorette ohne Erfolg um das Herz der Rosenverteilerin. Die Brünette sah andere Männer offenbar vor ihm und schickte ihn in der vierten Nacht der Rosen ohne Schnittblume nach Hause. Zuvor hatte sich Kenan darüber beschwert, kein Einzeldate und damit keine Zeit mit Maxime bekommen zu haben. Nach seinem Rauswurf zieht der Single im Promiflash-Interview ein ernüchterndes Fazit: Er war von der Rendezvous-Verteilung enttäuscht.

"Ich fand es nicht okay, dass ich in der letzten Woche keine Chance bekommen habe", betonte der 35-Jährige gegenüber Promiflash. Trotzdem hätte er eine Rose der Brünetten gerne angenommen und weiterhin alles dafür gegeben, ihr Herz zu erobern. "Als ehemaliger Profisportler ist Aufgeben das Letzte, das mir in den Sinn kommt", hielt er fest. Dass Maxime ihm in der vergangenen Woche aber aufgetragen hatte, die Gelegenheit für intensivere Gespräche zu nutzen, stimmte Kenan etwas traurig: "Wo war die Chance? Ich konnte mein volles Potenzial nicht nutzen."

Seinen Unmut über die mangelnde Zweisamkeit mit der Rosenlady angesprochen zu haben, bereut der Chemie-Ingenieur aber nicht. "In einer guten Partnerschaft muss es auch möglich sein, Dinge, die einen stören, offen anzusprechen", erklärte er. Er könne zwar verstehen, dass sich jemand durch seine Kritik angegriffen fühlt, ist aber der Meinung, dass man in einer Beziehung über alles reden müsse. "Nur so kann man zusammenwachsen", versicherte er.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

TVNow
Kenan Engerini, Bachelorette-Kandidat
TVNow
Kenan Engerini, Bachelorette-Kandidat
TVNow
Kenan Engerini, Bachelorette-Kandidat 2021
Findet ihr auch, dass Kenan gar keine Chance hatte?281 Stimmen
132
Ja, so kam es mir schon vor!
149
Nein, er hätte sie nur nutzen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de