Gabriel Kelly (20) hat auf dem Basketballplatz wohl ein bisschen zu viel Gas gegeben! Der Sohn von Angelo Kelly (39) zieht gerade ein striktes Fitnessprogramm durch: Für mehrere Wochen verzichtet er auf ungesunde Lebensmittel und macht dafür umso mehr Sport – erste Erfolge zeichnen sich bereits ab. Nun verletzte der Kelly-Spross sich aber beim Training: Gabriel knickte um und brach sich den Fuß!

Auf Instagram teilte der Muskelmann eine Reihe Aufnahmen, die ihn im Krankenhaus zeigen – Gabriel muss in den kommenden Wochen wohl auf seine straffen Work-outs verzichten. "Ich bin bei einem Basketballspiel umgeknickt und habe höchstens mit einer Überdehnung gerechnet, kam aber mit einem gebrochenen Fuß und schickem Gips vom Krankenhaus zurück", berichtete der 20-Jährige.

Dabei stehen für Gabriel in den kommenden Tagen wichtige Termine an – aufgeben ist für den Fitnessfan aber offenbar keine Option. "Die Video-Drehtage und TV-Shows werden in den nächsten Tagen und Wochen auf jeden Fall interessant – aber es wird nicht schlappgemacht", kündigte er an.

Gabriel und Angelo Kelly im Mai 2020
Instagram / gabrielkelly_official
Gabriel und Angelo Kelly im Mai 2020
Gabriel Kelly im August 2021
Instagram / gabrielkelly_official
Gabriel Kelly im August 2021
Gabriel Kelly im Juli 2021
Instagram / gabrielkelly_official
Gabriel Kelly im Juli 2021
Wusstet ihr, dass Gabriel Kelly momentan so viel Sport macht?113 Stimmen
76
Ja, ich verfolge seinen Content im Netz.
37
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de