Sie bekommt Rückenwind von einer Verwandten! Prinz Harry (36) und vor allem seine Ehefrau Herzogin Meghan (40) stehen seit dem sogenannten Megxit – also dem Ende ihrer repräsentativen Pflichten für das Königshaus – immer wieder in der Kritik der Medien. Auch das explosive Interview mit Oprah Winfrey (67) und die dort geäußerten Vorwürfe gegen die royale Familie sorgten für einige negative Schlagzeilen. Nun erhält Meghan aber wichtige Rückendeckung, nämlich von Harrys Tante: Sarah Ferguson (61) stellt sich hinter Meghans Entscheidung, ihre Meinung auszusprechen!

In der TV-Show Good Morning America plaudert die Herzogin über ihre eigenen Erfahrungen mit negativer Presse. Gerade als Frau habe man es da nicht so leicht: "Du hast im Grunde keine eigene Stimme", kritisiert Sarah im Interview. Und sie stellt sich auf Nachfrage zu ihrer Haltung gegenüber dem Umgang der Presse mit Meghan auch direkt hinter sie: "Ich glaube, dass jeder Mensch das Recht hat, seine Stimme zu nutzen, und dass niemand aufgrund seiner Hautfarbe, seiner Überzeugungen oder seines Glaubens verurteilt werden sollte", erklärt die 61-Jährige ihre Position – und spielt damit wohl auf Meghans Aussage an, sie habe lange Zeit ihre "Stimme verloren".

Und auch über Prinzessin Diana (✝36) hat Sarah nur Gutes zu sagen. "Ich wünsche Harry und Meghan viel Glück und weiß, dass Diana so stolz auf ihre Söhne und deren Ehefrauen wäre", schwärmt die 61-Jährige über ihre verstorbene Schwägerin. Die Königin der Herzen, wie Diana auch genannt wurde, sei ihre "beste Freundin" gewesen, mit der sie viel habe lachen können und die sie weiter in ihrem Herzen trage.

Sarah Ferguson im Juni 2017 in London
Getty Images
Sarah Ferguson im Juni 2017 in London
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Mai 2018
Die Statue zu Ehren von Prinzessin Diana im Sunken Garden
Getty Images
Die Statue zu Ehren von Prinzessin Diana im Sunken Garden
Hättet ihr gedacht, dass Sarah so hinter Meghan steht?267 Stimmen
173
Ja, das habe ich mir schon gedacht.
94
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de