Könnte man Laura Maria Rypa (25) bald etwa im Fernsehen sehen? Die Influencerin erlangte vor allem durch ihre On-off-Beziehung mit Pietro Lombardi (29) an Bekanntheit. Nach der Trennung von dem Sänger geht Laura nun offiziell als Single-Lady durchs Leben – doch wäre sie eventuell offen dafür, den Mann ihrer Träume in einem TV-Format kennenzulernen? Einer Teilnahme als Bachelorette scheint das Websternchen zumindest nicht abgeneigt zu sein...

"Ich glaube, es wäre eine coole Erfahrung. Aber keine Ahnung", räumt sie in einer Fragerunde auf Instagram ein. Ob es sich dabei allerdings mehr um eine juxige Idee als um ernste Absichten handelt, lässt sie offen. Den Glauben an die große Liebe hat Laura zumindest nie verloren, wie sie mit folgendem Zitat deutlich macht: "Zwei Menschen müssen nicht jetzt, in einem Monat oder einem Jahr zusammen sein. Wenn sie füreinander bestimmt sind, werden sie irgendwann irgendwie zueinanderfinden."

In einem früheren Q&A erklärte Laura allerdings auch, dass sie gerade gar keinen Kopf für eine Beziehung hätte: "Ich merke, dass es zurzeit einfach nicht passt. Ich möchte die Zeit jetzt erst mal für mich nutzen und meinen Fokus auf etwas ganz anderes legen." Na, momentan ist ja auch noch Maxime Herbord (26) als Rosenlady auf Liebesmission – doch die nächste Staffel der Kuppelshow kommt bestimmt...

Laura Maria Rypa, Netz-Bekanntheit
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Netz-Bekanntheit
Laura Maria Rypa, Influencerin
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Influencerin
Bachelorette Maxime Herbord
Instagram/maximeee/tvnow
Bachelorette Maxime Herbord
Denkt ihr, Laura könnte eine Bachelorette-Teilnahme tatsächlich in Betracht ziehen?464 Stimmen
274
Ja, das kann ich mir bei ihr gut vorstellen.
190
Nee, das würde sie nicht machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de