Gibt es etwa bald neue Musik vom King of Pop? Bevor Michael Jackson (✝50) mit 13 Jahren seine Solokarriere startete, trat er mit seinen Brüdern Jackie (70), Tito (67), Jermaine (66) und Marlon (64) als Jackson Five auf. Mit seiner unvergleichlichen Karriere stellte er seine Geschwister im Laufe der Jahre jedoch immer mehr in den Schatten – auch nach seinem Tod am 25. Juni 2009 gilt der Sänger weiterhin als einer der erfolgreichsten Künstler aller Zeiten. Nun planen die Jacksons ein neues Album – und zwar mit ihrem verstorbenen Bruder!

Im Interview mit The Sun erzählt Michaels Bruder Tito Jackson, dass es noch bisher unveröffentlichtes Material von dem Sänger gebe – das wolle seine Familie nutzen, um neue Musik zu produzieren, zu der die bereits aufgenommene Stimme des King of Pop dann hinzugefügt wird. "Es wäre so erfreulich mit Michael wieder auf einer Platte vertreten zu sein", schwärmt sein Bruder. Es könnte sogar ein ganzes Album entstehen: "Das ist definitiv eine brillante Idee. Es gibt noch mehr Musik zu veröffentlichen."

Es wäre die erste Studioveröffentlichung der Brüder seit 1989 – Tito könne sich aber gut vorstellen, das Projekt umzusetzen. "Wir denken darüber nach, etwas aufzunehmen. Ich hoffe, dass das Früchte tragen wird", gab der Musiker zu verstehen.

Jackie, Marlon und Tito Jackson nach einem Konzert
Getty Images
Jackie, Marlon und Tito Jackson nach einem Konzert
Die Band The Jackson 5 im Oktober 1972
Getty Images
Die Band The Jackson 5 im Oktober 1972
Tito Jackson im September 2017 in London
Getty Images
Tito Jackson im September 2017 in London
Wie findet ihr die Idee?228 Stimmen
77
Ich fände es cool, wenn es neue Musik geben würde!
151
Ich finde das irgendwie merkwürdig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de