Billie Eilish (19) wird immer unsicherer! In den vergangenen Jahren hat sich im Leben der Sängerin viel getan. Sie ist nicht nur mit ihrer Musikkarriere durch die Decke geschossen, sondern hat im März auch alle mit einem ganz neuen Look überrascht. Statt lockere Baggy-Klamotten und schwarz-grüne Haare zu tragen, lässt sich die Künstlerin nun eine blonde Frisur stehen und verzauberte erst kürzlich bei der Met Gala in einer herrlichen Robe. Doch nun gesteht Billie: Ihr Selbstbewusstsein ist mit zunehmendem Alter gesunken!

Im Interview bei The Drew Barrymore Show gab sich die 19-Jährige offen: "Ich war immer sehr, sehr durchsetzungsstark und direkt, was Fluch und Segen zugleich ist. Aber das Lustige ist: Je älter ich werde, desto geringer wird mein Selbstbewusstsein." Das sei Billie vor allem beim Anschauen ihrer eigenen Doku klargeworden. "Ich habe geweint, weil mir aufgefallen ist, was für ein Freigeist und wie aufgeschlossen ich war. Und dann entreißen dir das die Medien auf einmal", erklärte die "Bad Guy"-Interpretin.

Dieser Entwicklung will Billie in Zukunft entgegenwirken. Wie sie das anstellen wird, weiß die Musikerin allerdings noch nicht. "Im Moment ist es einfach kein Spaß. Ich versuche, irgendwie schlau daraus zu werden", schilderte die US-Amerikanerin.

Billie Eilish, 2020
Getty Images
Billie Eilish, 2020
Billie Eilish, Sängerin
Getty Images
Billie Eilish, Sängerin
Billie Eilish, Musikerin
Instagram / billieeilish
Billie Eilish, Musikerin
Hättet ihr gedacht, dass Billie mit ihrem Selbstbewusstsein zu kämpfen hat?782 Stimmen
262
Nein, sie wirkt immer so selbstsicher!
520
Ja, das ist bestimmt nicht leicht, wenn man in der Öffentlichkeit steht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de