Julien Bams (32) Fans können sich auf was gefasst machen! Im November des vergangenen Jahres gab der YouTube-Star bekannt, dass er an seiner ersten eigenen Serie arbeitet. Sie trägt den Namen "Life's A Glitch", was so viel wie "Das Leben ist eine Panne" bedeutet. Jetzt steht auch endlich der Starttermin fest: Ab dem 21. Oktober sollen die vier Folgen beim Streaminganbieter Netflix abrufbar sein. Doch wovon handelt Juliens Serie überhaupt?

In einem ersten Trailer der Netflix-Reihe ist zu sehen, dass Julien und sein Assistent Joon Kim, die sich beide selbst verkörpern, nach einem Unfall in einer Art Parallelwelt aufwachen. Julien ist plötzlich ein Niemand, Joon dagegen ein bekannter Rapper. Auf dem Weg in ihr altes Leben erleben sie die verschiedensten Abenteuer, zu denen unter anderem auch ein MMA-Kampf gehört.

Mit "Life's A Glitch" geht für Julien und seinen Bruder Shawn Bu, der in der Serie Regie führte, ein Traum in Erfüllung. "Klar, haben wir in der Vergangenheit bei einigen Projekten zusammengearbeitet, aber eine Serie mit Netflix ist natürlich noch mal krasser", erzählt Julien. Von der Entwicklung über die Konzeption bis hin zum letzten Schritt sei es eine überwältigende Reise gewesen, für die der 32-Jährige sehr dankbar sei.

Joon Kim und Julien Bam
Netflix
Joon Kim und Julien Bam
Julien Bam in seiner Serie "Life's A Glitch"
Netflix
Julien Bam in seiner Serie "Life's A Glitch"
Julien Bam und Joon Kim in der Serie "Life's A Glitch"
Netflix
Julien Bam und Joon Kim in der Serie "Life's A Glitch"
Werdet ihr euch Juliens Serie anschauen?130 Stimmen
80
Ja, die Story klingt echt interessant.
50
Nein, ich denke, ich verfolge weiterhin eher seinen Social-Media-Content.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de