Worauf dürfen sich die Fans von Der Bergdoktor freuen? Die vergangene Staffel der beliebten ZDF-Arztserie aus dem idyllischen Ellmau ging mit einem spannenden Cliffhanger zu Ende: Während Hans Sigl (52) alias Martin Gruber seiner Freundin Anne (Ines Lutz, 38) das Jawort geben möchte, taucht plötzlich seine Ex Franziska (Simone Hanselmann, 41) auf und verkündet, ein Kind von dem Arzt zu erwarten. Geht es in den neuen Folgen genauso dramatisch weiter?

"Ich kann sagen, dass es in den 15 Jahren für mich aus vielerlei Hinsicht die außergewöhnlichste Staffel wird", plauderte Hans gegenüber Promiflash im Rahmen des Ferrero Kindertag 2021 in Berlin aus. Die Fans dürfen auf neue Gesichter am Set und abgefahrene Storys gespannt sein – und was natürlich absolut nicht fehlen darf: "Die ein oder andere heartbreaking Überraschung!" Damit dürfte eine ordentliche Portion Spannung in der kommenden Staffel ab Frühjahr 2022 ja schon vorprogrammiert sein.

Bevor es allerdings wieder zum Dreh ging, konnte auch Hans ein paar Tage durchatmen. "Ich habe eine Woche das Handy ausgemacht und kann dann auch schnell entspannen", verriet der TV-Star. Ohnehin gebe ihm seine Heimat am Ammersee immer wieder Kraft. Jetzt ist der Terminkalender des Schauspielers wieder prall gefüllt: "Ich empfinde es als Marathon von Juni bis September zu drehen. Wir haben 97 Minuten mit 16 Drehtagen", erzählte Hans.

Hans Sigl, "Der Bergdoktor"-Darsteller
Getty Images
Hans Sigl, "Der Bergdoktor"-Darsteller
Hochzeit bei "Der Bergdoktor", Dr. Martin Gruber und Anne
ZDF/Erika Hauri
Hochzeit bei "Der Bergdoktor", Dr. Martin Gruber und Anne
Hans Sigl alias "Der Bergdoktor"
ZDF/Erika Hauri
Hans Sigl alias "Der Bergdoktor"
Freut ihr euch schon auf die neue Staffel?1450 Stimmen
1429
Oh ja, ich kann es kaum abwarten!
21
Nee, das ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de