Bubbles, der Schimpanse von Michael Jackson (✝50), war in den 1980er-Jahren vermutlich der bekannteste Affe der Welt. Der King of Pop nahm ihn überallhin mit – Bubbles war oft mit dem Sänger auf Tour und auf der Bühne zu sehen. Dabei behandelte Michael das Tier wie ein Kind und ließ es beispielsweise bei sich im Bett schlafen. Es gab viele kritische Stimmen, die behaupteten, dass der Superstar den kleinen Affen gewaltsam misshandeln würde. Beweise dafür gab es jedoch nie. Aber wie geht es dem Schimpansen eigentlich heute?

Bubbles ist mittlerweile 38 Jahre alt und lebt in einer Pflegeeinrichtung für berühmte Affen in Florida. Der Schimpanse mag es laut der Pfleger vor Ort nicht, wenn man ihn fotografiert. Er drehe der Kamera dann stets den Rücken zu. Das könnte vermutlich mit seiner Vergangenheit im Rampenlicht zu tun haben. Ansonsten scheint es Bubbles aber blendend zu gehen. Er hat sogar ein ganz besonderes Hobby: Er malt! Bei einem Galerieverkauf vor einigen Monaten erzielten die Bilder des Schimpansen angeblich um die 3.000 Euro pro Stück. In der Pflegeeinrichtung lebt Bubbles mit rund 37 anderen Affen. Das Primaten-Verhalten musste er nach seiner Zeit beim King of Pop angeblich komplett neu lernen.

Dass Bubbles heute noch lebt, ist nicht selbstverständlich. Laut Medienberichten habe der Schimpanse 2003 versucht, sich das Leben zu nehmen. Grund dafür sollen die Vorwürfe wegen Kindesmissbrauchs gewesen sein, die in jenem Jahr gegen Michael publik wurden. Nähere Details dazu sind nicht bekannt.

Michael Jackson im September 1992
Getty Images
Michael Jackson im September 1992
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993
Getty Images
Janet Jackson mit ihrem Bruder Michael Jackson im Februar 1993
Michael Jackson vor einer Gerichtsverhandlung im September 2004
Getty Images
Michael Jackson vor einer Gerichtsverhandlung im September 2004
Könnt ihr euch noch an Bubbles erinnern?603 Stimmen
448
Ja, auf jeden Fall!
155
Nee, den hab ich ganz vergessen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de