Crossover in Staffel sechs: Sabrina kommt nach "Riverdale"Instagram / writerrasZur Bildergalerie

Crossover in Staffel sechs: Sabrina kommt nach "Riverdale"

- Paulina Rohmann

Was für Neuigkeiten für alle Fans von Chilling Adventures of Sabrina! Noch im vergangenen Jahr hatten sich die Liebhaber der Serie eigentlich von ihren Stars verabschiedet. Nach der zweiten Staffel endete das Remake der 90er-Jahre-Produktion mit einem großen Finale. Doch jetzt kehrt die blonde Hexe, gespielt von Kiernan Shipka (21) in einem anderen Netflix-Format zurück – es gibt ein Crossover mit Riverdale!

Das verkündete der Drehbuchautor der beiden Serien Roberto Aguirre-Sacasa nun mit einem Foto auf seinem Instagram-Account. Das Bild zeigt ihn neben Sabrina-Darstellerin Kiernan und "Riverdale"-Star Madelaine Petsch (27). Happy schrieb der Produzent zu dem Schnappschuss: "Es hat eine Weile gedauert, aber es wird sich lohnen. Das "Riverdale"/"CAOS"-Crossover deiner dunklen Träume findet endlich statt!"

Die Vermischung der beiden Geschichten wird in Staffel sechs von "Riverdale" stattfinden. Während Kiernan dann als Neuling dazukommt, mussten sich die Fans zuletzt von einem anderen Darsteller verabschieden: Mark Consuelos, der von Beginn an den Hiram Lodge verkörpert hatte, stieg aus.

Kiernan Shipka bei "Chilling Adventures of Sabrina"
Diyah Pera/Netflix
Kiernan Shipka bei "Chilling Adventures of Sabrina"
Der "Riverdale"-Cast 2018
Getty Images
Der "Riverdale"-Cast 2018
Mark Consuelos, 2019 bei der Vanity Fair Oscar Party
Getty Images
Mark Consuelos, 2019 bei der Vanity Fair Oscar Party
Freut ihr euch auf das Crossover?
125
90


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de