Tim Rasch (23) hat mit Maria Lo Porto offenbar noch einiges zu klären! Der ehemalige Köln 50667-Star nahm mit seiner Kollegin am TV-Format #CoupleChallenge teil. Doch bereits nach wenigen Tagen trat der Laiendarsteller freiwillig die Heimreise an: Er sei nämlich überhaupt nicht mit den Are You The One?-Bekanntheiten Christin Queenie und Walentina Doronina klargekommen. Seine Teampartnerin war wegen dieser Entscheidung schwer enttäuscht. Nach seinem Exit erklärt Tim nun, weshalb er wirklich ausgestiegen ist – und wettert dabei total gegen Maria!

Der offizielle Account des Formats veröffentlichte auf Instagram ein Interview mit den beiden. In der Kommentarspalte darunter machte der TikToker seinem Ärger Luft: "Wie gut, dass ich nicht nur wegen den beiden 'Assi-Bratzen' gegangen bin. Gerade du Maria, gerade du solltest es wissen." Bereits vor den Dreharbeiten habe Tim wegen privaten Angelegenheiten einen Nervenzusammenbruch erlitten. In der Show sei er dann wiederholt zusammengebrochen: "Im Camp hat eigentlich jeder (außer anscheinend Maria) mitbekommen, dass es mir nicht gut geht." Demnach seien die beiden Girls auch gar nicht für seinen Ausstieg verantwortlich gewesen.

Weiterhin richtete der 23-Jährige harte Worte an seine Teampartnerin Maria: "Du als meine gute Freundin solltest wissen [...], wie es mir vor dem Einzug ging." Dass die Influencerin Tims Exit überhaupt nicht nachvollziehen könne, zeige seiner Meinung nach, was für ein egoistischer Mensch sie sei. "In deiner Welt ist es vielleicht schwach, in meiner Welt ist es stark, zu sich zu stehen", meinte er abschließend.

Tim Rasch, "#CoupleChallenge"-Kandidat 2021
Instagram / tim_rasch
Tim Rasch, "#CoupleChallenge"-Kandidat 2021
Maria Lo Porto, "#CoupleChallenge"-Kandidatin 2021
Instagram / marialoporto_official
Maria Lo Porto, "#CoupleChallenge"-Kandidatin 2021
Tim Rasch, Laiendarsteller
Instagram / tim_rasch
Tim Rasch, Laiendarsteller
Seid ihr überrascht, dass Tim gar nicht wegen Walentina und Christin ausgestiegen ist?983 Stimmen
598
Ja, total! Bisher hatte er ja eigentlich angegeben, dass die Mädels der Grund dafür sind.
385
Nein, überhaupt nicht! Mir war von Anfang an klar, dass da mehr dahintersteckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de