Wie steht Tim Rasch (23) zu gemeinsamen TV-Formaten mit seinem neuen Partner Robert? Der Köln 50667-Darsteller ist momentan mit seiner guten Freundin Maria Lo Porto bei #CoupleChallenge zu sehen. Er entschied sich jedoch dagegen, mit seinem Liebsten an der Show teilzunehmen, weil die Beziehung in seinen Augen noch "zu frisch" sei. Doch könnte Tim sich vorstellen, eines Tages auch mit Robert bei einem Reality-TV-Projekt mitzumachen? Das verriet er nun gegenüber Promiflash.

Bei einer Fashionshow von Marcel Ostertag im Rahmen der Berlin Fashion Week traf Promiflash auf den TikToker – und hakte bezüglich seiner zukünftigen TV-Pläne mit Robert nach. "Ich habe mit ihm darüber geredet", gab Tim zu. Tatsächlich ziehe er es durchaus in Erwägung, eines Tages gemeinsam mit seinem Freund vor der Kamera zu stehen. "Es gibt so ein paar Formate, wo ich eventuell mit ihm zusammen hingehen würde", plauderte der Laiendarsteller aus.

Allerdings sei Tim bei diesem Thema ein bisschen zwiegespalten. "Es ist auch saugefährlich, mit seinem Partner in so ein Format zu gehen", hielt er fest. Schließlich würde sein Freund dann ebenfalls in der Öffentlichkeit stehen – und die Zuschauer könnten über das Paar urteilen. "Das ist immer ein bisschen grenzwertig. Ich weiß nicht, ob das nicht eher einer Beziehung schadet als guttut", meinte er abschließend.

Tim Rasch, "#CoupleChallenge"-Kandidat 2021
Instagram / tim_rasch
Tim Rasch, "#CoupleChallenge"-Kandidat 2021
Maria Lo Porto und Tim Rasch, "#CoupleChallenge"-Kandidaten 2021
TVNOW / Frank Beer
Maria Lo Porto und Tim Rasch, "#CoupleChallenge"-Kandidaten 2021
Tim Rasch, Laiendarsteller
Instagram / tim_rasch
Tim Rasch, Laiendarsteller
Würdet ihr euch freuen, wenn Tim mit seinem Freund an einem TV-Projekt teilnehmen würde?136 Stimmen
32
Ja, total! Das wäre echt cool.
104
Hm, ich kann seine Zweifel da schon verstehen. Meiner Meinung nach sollte man eine Beziehung eher privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de