Anzeige
Promiflash Logo
Nach TV-Moderationsjobs: Lola Weippert bald zurück im Radio?Instagram / lolaweippertZur Bildergalerie

Nach TV-Moderationsjobs: Lola Weippert bald zurück im Radio?

16. Okt. 2021, 7:48 - Sara W.

Vom Radio ins Fernsehen und wieder zurück? Lola Weippert (25) ist spätestens seit ihrer Let's Dance-Teilnahme dieses Jahres deutschlandweit bekannt. Nur wenige Monate zuvor wurde bekannt, dass die ehemalige Radiomoderatorin die Moderation von Temptation Island übernehmen wird. Seitdem nahm ihre Fernsehkarriere Fahrt auf und sie ergatterte weitere Jobs wie bei Das Supertalent an der Seite des Komikers Chris Tall (30). Doch vermisst Lola eigentlich die Zeit beim Radio und möchte sie wieder dorthin zurückkehren?

Vor ein paar Tagen beantwortete die Influencerin in ihrer Instagram-Story Fragen ihrer Follower. Unter anderem wollte ein Supporter wissen, ob sie sich eine Rückkehr zum Radiosender BigFM vorstellen könne. "Ich habe die Radiozeit unglaublich geliebt, aber nach sieben Jahren hatte ich dort alles erreicht, was ich jemals wollte und brauchte neue Herausforderungen", antwortete Lola. Sie vermisse die Zeit beim Radio und schließe es nicht aus, irgendwann wieder zu ihrem alten Job zurückzukehren. Derzeit genieße sie aber ihren Job als TV-Moderatorin: "Es ist etwas komplett Neues und ich möchte es nicht mehr missen."

Aktuell ist Lola immer samstags bei "Das Supertalent" zu sehen. "Das fühlt sich immer noch so surreal an", hatte sie unter einem Insta-Post vor Ausstrahlung der ersten Folge geschrieben. Bei ihren Fans scheint die 25-Jährige als Moderatorin auf jeden Fall gut anzukommen. "Du machst das so gut, Lola. Mach einfach genau weiter so!", hatte sie Lob von einem Fan geerntet.

TVNOW / Stefan Gregorowius
Lola Weippert und Chris Tall, die neuen "Das Supertalent"-Moderatoren
Getty Images
Lola Weippert bei "Let's Dance"
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert im August 2021
Denkt ihr, dass Lola irgendwann wieder zum Radio zurückkehren wird?135 Stimmen
60
Ja, sie war perfekt für den Job beim Radio.
75
Nein, sie ist viel besser fürs TV geeignet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de