Dominic Harrison (30) hat Sehnsucht nach seinen Ladys! Der YouTuber war vor wenigen Wochen nach Deutschland geflogen, da seine Frau Sarah (30) momentan geschäftlich in Berlin unterwegs ist. Doch weil in seiner Wahlheimat Dubai ebenfalls einige Projekte anstehen, kehrte der gebürtige Münchner vergangene Woche mit seiner ältesten Tochter Mia (3) zurück in die arabische Metropole. Dass Domi noch einige Zeit von seiner Liebsten und seiner jüngsten Tochter Kyla (1) getrennt ist, macht ihm allerdings schwer zu schaffen!

"Ich muss ehrlich sagen, ich vermisse einfach mein Team", gab der 30-Jährige in seiner Instagram-Story zu. Es fehle ihm sogar, dass seine Frau ihn normalerweise wegen jeder Kleinigkeit rufe – und dass seine jüngste Tochter andauernd getragen werden wolle, obwohl Domi dafür gar keine Zeit habe. Die Situation sei für ihn sogar so ungewohnt, dass er total schlecht geschlafen habe. "Ich war sogar kurz davor, mich einfach zu Mia ins Bett zu legen", erzählte der Familienvater.

Doch der The Biggest Loser-Coach wolle versuchen, trotzdem weiterhin positiv zu bleiben. Schließlich sei er nicht alleine in Dubai – und könne sich zumindest um sein ältestes Kind kümmern. "Ich bin froh, dass ich Mia gerade habe, sonst würde ich wahrscheinlich durchdrehen", gestand er und fügte hinzu: "Wir machen auf jeden Fall das Beste draus."

Dominic und Sarah Harrison, YouTuber
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic und Sarah Harrison, YouTuber
Dominic Harrison mit seinen Töchtern Mia und Kyla
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic Harrison mit seinen Töchtern Mia und Kyla
Dominic Harrison im Oktober 2021
Instagram / dominic.harrison.official
Dominic Harrison im Oktober 2021
Seid ihr überrascht, dass Domi seine Mädels so sehr vermisst?409 Stimmen
117
Ja, total! Das hätte ich nicht erwartet.
292
Nein, eigentlich nicht. Ist doch normal, dass er Sehnsucht nach seiner Familie hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de