James Michael Tyler (59) teilte vor seinem Tod noch nachdenkliche Worte. 2018 wurde bei dem ehemaligen Friends-Darsteller Prostatakrebs festgestellt. Dieser war zu diesem Zeitpunkt bereit im vierten Stadium und damit ziemlich weit fortgeschritten. Doch James versuchte stark zu bleiben und gegen die Krankheit anzukämpfen – allerdings vergebens: Er starb am Sonntag im Alter von 59 Jahren. In seinem letzten Post war er aber offenbar voller Hoffnung.

Vor knapp drei Monaten hatte James einen siebenminütigen Clip auf Instagram veröffentlicht, in dem er das Gedicht "If you Knew" von Stephen John Kalinich vorlas. Dieses handelt im Großen und Ganzen von der Vorstellung des ewigen Lebens und davon, dass man nicht aufgeben sollte. Eine Passage lautet zum Beispiel: "Wenn du wüsstest, dass dir niemand im Weg steht außer dir selbst, könntest du dann deine Ziele erreichen?"

Dass er den Kampf gegen den Krebs verlieren wird, hatte James offenbar geahnt. Da er einen wichtigen Kontrolltermin nicht wahrnehmen konnte, sei der Krebs mutiert und im Endstadium angekommen. "Also irgendwann wird mich [der Krebs, Anm. d. Red.] wahrscheinlich holen", erklärte James vor seinem Tod in der "Today"-Show.

James Michael Tyler im September 2015
Getty Images
James Michael Tyler im September 2015
James Michael Tyler bei der Chemotherapie
Instagram / slate_michael
James Michael Tyler bei der Chemotherapie
James Michael Tyler, Schauspieler
Getty Images
James Michael Tyler, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de