Die Friends-Stars nehmen Abschied von ihrem langjährigen Kollegen. Erst gestern machte die traurige Nachricht die Runde: James Michael Tyler (59) starb an den Folgen seiner Krebserkrankung. Berühmt geworden ist der Schauspieler vor allem in der weltbekannten Sitcom "Friends". Dort stand er im Café Central Perk hinter dem Tresen und war somit auch Teil des Lebens der Hauptdarsteller Jennifer Aniston (52), Courteney Cox (57) und Co. – diese meldeten sich nun mit rührenden Zeilen zu James' Tod zu Wort.

Via Instagram teilte Jennifer einen Clip aus der Serie, in dem sie und der Gunther-Darsteller zu sehen sind. "'Friends' wäre ohne dich nicht das Gleiche gewesen. Danke für all das Lachen, das du mit in die Show und in unsere Leben gebracht hast. Du wirst so vermisst werden", beteuerte die 52-Jährige. Dem schloss sich auch Lisa Kudrow (58) in einem eigenen Beitrag an: "James, Michael Tyler, wir werden dich vermissen. Danke, dass du für uns alle da warst."

Matt LeBlanc (54) widmete seinem ehemaligen Set-Kollegen ebenfalls liebevolle Worte. "Wir haben so viel gelacht. Du wirst vermisst werden. Ruhe in Frieden, mein Freund", schrieb der Serienstar. Auch Courteney Cox trauerte öffentlich und blickte auf die gemeinsame Zeit zurück: "Das Maß an Dankbarkeit, die du mit dir in den Raum gebracht hast und jeden Tag am Set an den Tag gelegt hast, ist das Maß an Dankbarkeit, die ich empfinde, dich gekannt zu haben."

James Michael Tyler, Juli 2015
Getty Images
James Michael Tyler, Juli 2015
Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow, 2019
Getty Images
Courteney Cox, Jennifer Aniston und Lisa Kudrow, 2019
Matt LeBlanc, Matthew Perry, Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox und David Schwimmer
Instagram / hbomaxpop
Matt LeBlanc, Matthew Perry, Jennifer Aniston, Lisa Kudrow, Courteney Cox und David Schwimmer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de