War es Schicksal? Seit drei Jahren gehen Christian Lindner (42) und Franca Lehfeldt nun schon gemeinsam durchs Leben. Wie der FDP-Politiker kürzlich verriet, verlobten sich die beiden im September sogar. Nachdem sie schon seit Längerem in einer gemeinsamen Wohnung in Berlin leben, war ein Antrag wohl der nächste wichtige Schritt in ihrer Beziehung. Doch wie haben sich Christian und seine Franca eigentlich seinerzeit kennengelernt?

Wie Bild nun berichtete, habe gewissermaßen der Zufall das spätere Paar zusammengeführt. Denn schon im Jahr 2017 hätten Christian und Franca berufliche E-Mails miteinander ausgetauscht, als die RTL-Reporterin den Blondschopf für eine Sendung angefragt habe. Doch erst ein Jahr später lernten sich die Turteltauben dann schließlich in Berlin kennen. Damals war Christian schon von seiner ersten Frau Dagmar Rosenfeld getrennt, sodass dem gemeinsamen Liebesglück mit der Politikjournalistin nichts mehr im Weg stand.

Im August sprach der 42-Jährige in einem Interview zuletzt über das Zusammenleben des Paares. Auch, dass die zukünftigen Eheleute gemeinsamen Nachwuchs planen, verriet der gebürtige Wuppertaler damals. "Tatsächlich ist mein größter Wunsch an das Leben auch nicht, einmal Minister in der Regierung zu sein. Sondern bald zwei, drei oder vier Mädchen oder Jungs zu haben", erzählte Christian.

Franca Lehfeldt und Christian Lindner im November 2018
Getty Images
Franca Lehfeldt und Christian Lindner im November 2018
Franca Lehfeldt und Christian Lindner im Juli 2018
Getty Images
Franca Lehfeldt und Christian Lindner im Juli 2018
Franca Lehfeldt im Oktober 2021
Instagram / franca_lehfeldt
Franca Lehfeldt im Oktober 2021
Hättet ihr gedacht, dass sich Christian und Franca im Grunde durch die Arbeit kennenlernten?440 Stimmen
374
Ja, das passt zu den beiden.
66
Nein, das hat mich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de