Anna Heiser (31) ist total gerührt: Ihr kleiner Leon wird ihr viel zu schnell immer erwachsener. Dabei kam der Sohn der Bauer sucht Frau-Bekanntheit und ihres Manns Gerald erst im Januar zur Welt und ist gerade mal zehn Monate alt. Doch schon jetzt muss die Südafrika-Auswanderin sich um eine wichtige Aufgabe kümmern, die ihr nicht leichtfällt: Sie hat ihren Jungen für den Kindergarten angemeldet!

"Ich habe richtig Pipi in den Augen, weil Leon jetzt so schnell groß wird. Er ist nicht mal ein Jahr alt und ich melde ihn jetzt schon im Kindergarten an", erzählt Anna in ihrer Instagram-Story. Vorerst soll ihr süßer Engel auch nur einmal pro Woche in die Kita gehen, und auch erst dann, wenn er 18 Monate alt ist. Vor allem ist der Blondine wichtig, dass er dadurch Gleichaltrige kennenlernt: "Es geht mir tatsächlich darum, dass er Kontakt zu Kindern kriegt und schon mal Freundschaften aufbaut, weil er bei dem Schulsystem hier wahrscheinlich später ins Internat gehen muss, und das stärkt jetzt sein Selbstbewusstsein."

Die 31-Jährige wird aber nicht nur beim Ausfüllen des Anmeldeformulars ganz sentimental – sie kommt bei einem Punkt auch sehr ins Stocken: der Angabe ihres Berufs. "Also Influencer schreibe ich da ganz bestimmt nicht rein. Die Frage ist dann: Bin ich stattdessen eine Farmerin oder bin ich Webdesignerin, weil ich das auch immer noch mache?" Für welche Option sich Anna letztendlich entscheidet, verrät sie jedoch nicht.

Gerald und Anna mit ihrem Sohn Leon
Instagram / anna_m._heiser
Gerald und Anna mit ihrem Sohn Leon
Anna Heiser und ihr Sohn Leon
Instagram / anna_m._heiser
Anna Heiser und ihr Sohn Leon
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser
Instagram / anna_m._heiser
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser
Hättet ihr gedacht, dass Anna die Kita-Anmeldung so emotional macht?234 Stimmen
181
Ja, das kann ich gut verstehen.
53
Nein, gar nicht. Es ist ja auch nur einmal die Woche, da verstehe ich den Wirbel gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de