Sophie Guidolins Ex ist wieder weg vom Single-Markt! Im Frühjahr hatte die Fitness-Influencerin ihre Beziehung zu Jake Edwards öffentlich gemacht. Gepasst hat es offenbar bei den beiden nicht. Nur wenige Wochen später löschte Sophie alle Paarfotos mit dem einstigen Teilnehmer der australischen "Hochzeit auf den ersten Blick"-Ausgabe Married At First Sight wieder. Nun ist es offiziell: Die beiden sind tatsächlich kein Paar mehr. Im Netz präsentierte Jake jetzt seine neue Freundin!

Mit einem süßen Post machte der Realitystar seine Beziehung zu Clare Rankin auf Instagram öffentlich. "Ich war nie glücklicher. Du hast das größte Herz, du erdest mich, du bist klug, du bist schön und ja, du bist lustig. Eigentlich bist du perfekt. Danke, dass du so bist, wie du bist", schwärmte Jack von seiner neuen Partnerin. Weitere Infos zu Clare gibt es bisher nicht, sie steht nicht in der Öffentlichkeit.

Jake postete zu seiner Liebeserklärung mehrere Fotos von gemeinsamen Erlebnissen, die darauf schließen lassen, dass die beiden schon ein wenig länger zusammen sind. Unter anderem war das Paar bei einem Konzert des australischen Musikers Ziggy Alberts.

Jake Edwards mit seiner neuen Freundin Clare Rankin
Instagram / jake_edwards_official
Jake Edwards mit seiner neuen Freundin Clare Rankin
Sophie Guidolin im Januar 2021
Instagram / sophie_guidolin
Sophie Guidolin im Januar 2021
Jake Edwards und Clare Rankin bei einem Konzert
Instagram / jake_edwards_official
Jake Edwards und Clare Rankin bei einem Konzert
Seid ihr überrascht, dass Sophie und Jake wirklich getrennt sind?6 Stimmen
5
Nein, ich habe nur darauf gewartet, dass sich einer von ihnen mit einem neuen Partner zeigt.
1
Ja, ich dachte, dass sie ihre Beziehung einfach privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de